Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Ein Tor fehlt SVE Heessen in der Endabrechnung – Aufstieg verpasst
Ein Tor fehlt SVE Heessen in der Endabrechnung – Aufstieg verpasst

Ein Tor fehlt SVE Heessen in der Endabrechnung – Aufstieg verpasst

Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

Fußball, 2. Spieltag in der Bezirksliga-Aufstiegsrunde: SVE Heessen – Türk Sport Bielefeld 3:0 (1:0). 3:0 gewonnen. Nur 3:0 – ein Tor wenig. Heessens Strickmann blieb der vierte Treffer verwehrt – er traf in der 7. Minute der Nachspielzeit nur den Pfosten. Aus, vorbei. Der SVE Heessen zieht in den beiden Aufstiegsspielen knapp den Kürzeren und muss in der kommenden Saison weiter in der Kreisliga A1 spielen.

Angesichts dieses Spielverlaufes wiegt der vergebene Elfer von Meschede aus dem Hinspiel schwer. Zudem wurde ein Tor des künftigen Spielertrainers nicht anerkannt (50.) – der Ball schien über der Torlinie. Eine Leistungssteigerung der Gastgeber in der 2. Halbzeit hätte das 2:6 aus dem Hinspiel fast noch gedreht. So nur große Enttäuschung bei den Gastgebern vor rund 1000 Zuschauern im Heessener Marienstadion.

SVE: Packheiser, Böhme,  Giffey, Vogel, Ringk (88. Chojka), Bergholz, Isikli, Meschede (60. Strickmann), Sachweh (53. Dartmann), Messner, Köroglu.
Tore: 1:0 (41.) Isikli, 2:0 (71.) Giffey Strafstoß, 3:0 (75.) Messner

Der Nichtaufstieg der Heessener bedeutet gleichzeitig den Abstieg des TuS Niederaden aus der Kreisliga A2 und auch des VfK Nordbögge aus der Kreisliga B1.

Bild: Der SVE Heessen am Boden. In der Addition der beiden Aufstiegsspiele muss der Meister der Kreisliga A1 seine Hoffnungen auf die Bezirksliga begraben.

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.