EC Bergkamen beschließt in Berlin Bundesliga-Saison

119

Eishockey, Frauen-Bundesliga: Die letzten beiden Spiele in dieser Bundesliga-Saison stehen für die Bärinnen des EC Bergkamen auf dem Spielplan. Die Reise führt am Wochenende in die Bundeshauptstadt zu den Eisbären Juniors Berlin. Eigentlich geht es sportlich um nichts mehr: Der ECB ist nach dem Rückzug der Düsseldorfer EG Tabellenletzter und bleibt das auch.

Direkt davor in der Tabelle ist Berlin platziert, hat aber immerhin 19 Punkte auf dem Konto, Bergkamen dagegen nur einen. Zuletzt mussten sich die Bärinnen 0:2 und 1:3 im Duell geschlagen geben. Kampflos will sich Bergkamen aber nicht geschlagen geben, in erster Linie gilt es darum, dass sich die Mannschaft weiter entwickelt. Fehlen werden in Berlin Celina Belo (Beruf) und Valentine Maka (krank). Auch nicht dabei ist Trainer Kai Brünger, der Vaterfreuden entgegensieht. Gespielt wird in Berlin am Samstag um 19 Uhr und am Sonntag um 13 Uhr.

Bergkamens Rebecca Graeve feierte ihr 150. Länderspiel in der Nationalmannschaft. Jubiläum auch für die Ex-Bergkamenerin Andrea Lanzl, die ihr 322. Spiel im Trikot der Nationalmannschaft absolvierte und somit mannschaftsübergreifend als Spielerin die meisten Länderspiele aufweist.

Bild: Rebecca Graeve

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.