Drei Mal Stiepermann heißt es in der neuen Saison beim SSV Mühlhausen-Uelzen

551

Fußball: Landesligist  SSV Mühlhausen-Uelzen hat die personellen Planungen für die neue Saison fast abgeschlossen. Einzig eine externe Personalie ist laut Ralf Mäkler (Bild), dem Sportlichen Leiter, noch offen.
Die Abgänge: Tutku Tekkanat, Kenan Oezkan, Ahmet Keske (alle TSC Kamen), Dennis Tost (FC Overberge), Stephen Hutmacher (SV Holzwickede), Piere Krause (BSV Schüren), Mitch Josch (Lüner SV).
Die Zugänge: Manuel Stiepermann (Westfalia Wickede/Sturm), Rene Stiepermann (LR Ahlen / A-Junioren /Mittelfeld), Jan-Robin Stiepermann (Hammer SpVg /Torhüter), Adrian Gregorz ( Eintracht Dortmund / A-Junioren /Torhüter), Raphael Mark (Arminia Marten / Sturm), Rick Haeseler (SuS Lünern/Mittelfeld), Marc Ellerkmann (Sturm), Marcel Nowak (Mittelfeld), Robin Sell (Mittelfeld) – alle  eigene A-Junioren).

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.