Digitale FLVW-Sportplatzwochen 2021 – jetzt anmelden

265

Fußball: Im Internet statt auf dem Platz geht es auch zum Jahresbeginn 2021 weiter: Die digitalen FLVW-Sportplatzwochen rund um das Thema „Sportstätten“ starten mit den Flutlicht- und Kunstrasen Web-Seminaren Mitte Februar. Anmeldungen sind ab sofort über FLVW.de möglich.

Um die Vereine und Kommunen im Verbandsgebiet auch in der aktuell besonderen Situation zu unterstützen, finden die diesjährigen FLVW-Sportplatzwochen digital in Form von Web-Seminaren und speziellen Aktionen statt, über die der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) jeweils zeitnah gesondert informiert. Viele Vereine aus dem Verbandsgebiet rüsten aktuell bereits ihre Flutlichtanlagen auf LED um. Wie ein Sportplatz perfekt ausgeleuchtet wird und welche Fördermöglichkeiten es für die Umrüstung auf LED gibt, darüber informieren die Experten interessierte Vereine (15. Februar und 16. März jeweils von 18 bis 20 Uhr) und Kommunen (16. März von 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr) in drei Online-Veranstaltungen.

Die Kunstrasenseminare informieren Vereine und Kommunen zu den Themen „Bau und Finanzierung“. Das steht am 15. Februar im Mittelpunkt der Web-Seminare – von 17:30 bis 19:30 Uhr für Vereine und von 14:00 bis 16:00 Uhr für die Kommunen.

Beim zweiten Seminar-Doppelpack am 18. März (Vereine von 17:30 bis 19:30 Uhr; Kommunen von 14:00 bis 16:00 Uhr) steht neben der Pflege auch die Sicherheit von Sportgeräten auf der Agenda.

Anmeldungen sind ab sofort über FLVW.de möglich. Zudem sind unter www.flvw-sportplatzwochen.de alle wichtigen Informationen zu finden. Für die Teilnahme ist lediglich ein Endgerät mit Internetverbindung notwendig.

Bei Rückfragen steht das Team der FLVW Marketing GmbH jederzeit gerne unter info@flvw-marketing.de oder (0 23 07) 92 492-18 zur Verfügung.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.