Die „Star Wars Fan Force Hamm“ führen die IG Bönen zum 14. Saisonsieg auf das Spielfeld

406

Fußball: Ein ganz anderes Bild als sonst üblich sahen die Zuschauer im Bönener Schulzentrum vor dem Anpfiff des Landesligaspiels IG Bönen – TuS Haltern II. Nicht die Schiedsrichter schritten vor den Mannschaften voran auf den Rasen, sondern es waren dieses Mal die „Star Wars Fan Force Hamm“, die in den Kostümierungen aus der berühmten Filmreihe zu Besuch waren. Sie liefen auf, beherrschten vor und während des Spiels und auch noch nach dem Abpfiff die Szenerie im Stadion.

Klar, dass der eine oder andere Zuschauer im Spiel wiederholt mehr auf sie schaute als auf das Geschehen auf dem Rasen. Am Ende passte es aber auch ins Bild, dass Tabellenführer IG Bönen mit einem 3:1-Heimsieg den 14. Saisonsieg feierte und souverän die Tabellenspitze verteidigte. Das wiederum haben alle im Stadion nicht übersehen. Erst in den Schlussminuten stellte der Tabellenführer mit dem 3:1 den 14. Saisonsieg sicher und geht mit einem Sieben-Punkte-Vorsprung in die Winterpause.

Eigentlich hatte sich IG-Trainer Ferhat Cerci gewünscht, im letzten Spiel des Jahres gegen den Tabellenvierzehnten Haltern II mal entspannter das Spiel von Außen verfolgen zu können. Doch es wurde wieder ein Geduldsspiel mit späten Toren. Die Emotionen entluden sich erst mit dem alles entscheidenden 3:1 fast mit dem Schlusspfiff, als Adil Elmoueden aus der eigenen Hälfte alleine auf das verwaiste Halterner Tor – der Torhüter war nach einer Ecke mit nach vorne geeilt- zulief und abschloss. Riesenjubel.

Die ungenügende Chancenverwertung waren aber auch der einzige Kritikpunkt des Trainers. Vielmehr war er stolz auf seine Mannen. „Die Mannschaft hat klar das Spiel dominiert und hatte 70:30 Prozent Ballbesitz. Wir wollten unser Spiel durchziehen, gewinnen und das Jahr erfolgreich abschließen. Das ist uns gelungen“, Cercis Schlussworte.

Nach dem Spiel gegen Haltern II folgt die Winterpause. Doch zu Ende ist die Hinrunde in der 17erStaffel noch nicht, das wird erst am 6. Februar mit dem Auswärtsspiel bei Viktoria Heiden der Fall sein.

Bildzeile: Mit den Gästen der „Star Wars Fan Force Hamm“ feierten die Spieler und Fans der IG Bönen nach dem Abpfiff den 3:1-Sieg gegen Haltern II.

Vorheriger ArtikelTeker – Tennis und Poker beim TC Kamen-Methler
Nächster ArtikelZwei Elfmeter entscheiden das Kaiserauer Spiel gegen Brackel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.