Die Sommer-Saison beim TC Bergkamen-Weddinghofen ist eröffnet

702

Tennis: Die Tennis-Sommersaison beim TC Bergkamen-Weddinghofen 2018 ist eröffnet. Dazu trafen sich ab 13 Uhr rund 50 Mitglieder auf der Anlage am Häupenweg. Knapp die Hälfte griff dann auch aktiv bei einem kleinen Turnier ins Spielgeschehen ein. In mehreren Doppel- und Mixedrunden wurden schließlich die ersten Sieger der Sommersaison 2018 gekürt. Bei den Damen gewann Gaby Vorspohl knapp vor Annika Funnekötter. Bei den Herren setzte sich Michael Steinhofer durch. Die beiden Sieger erhielten jeweils einen großen Frühstückskorb.

An den Meisterschaftsspielen des WTV gehen in dieser Saison insgesamt 11 Mannschaften an den Start. Mit den Damen 50 und den Herren 65 schlagen auch 2 Teams in der Verbandsliga auf. Erstmals konnte der TCBW auch wieder eine Herren-Mannschaft melden. Die Jugendlichen des TCBW spielen in Spielgemeinschaften mit dem TC Kamen-Methler. Das erste Heimspiel bestreiten die Damen 40 am Sonntag, 6. Mai,  ab 10 Uhr.

Im Jahr des 40 jährigen Vereinsjubiläum möchte das Vorstandsteam um Bernd Goetze den Mitgliedern mit mehreren Aktionen ein attraktives Programm bieten. Hervorzuheben ist dabei über Pfingsten die 1. Bergkamener Senior Trophy, hierbei handelt es sich um ein Mannschaftsturnier, zu dem die benachbarten Tennisvereine alle eine Einladung erhalten haben. Am 1. September findet dann der große Jubiläumstag in Zusammenarbeit mit der Rollstuhltennis-Charity Breakchance statt. Neben der Präsentation der Sportart Rollstuhltennis können sich die Besucher auch auf ein Showmatch mit Daviscupspieler Marc-Kevin Goellner freuen. Desweiteren gibt es ein Mental-Coaching Seminar mit dem ehemaligen Schweizer Daviscup Spieler Stephan Medem und am Abend die große Jubiläumsparty in der benachbarten Eishalle mit der Showband Fisherman´s friends aus der Oberpfalz. Weitere Infos dazu gibt es auf der Facebook-Seite TC Bergkamen-Weddinghofen und unter www.breakchance.de.

Auch für Neumitglieder und Wiedereinsteiger hat der TCBW einige attraktive Angebote. Es gibt für Erwachsene 2 Varianten für eine Schnuppermitgliedschaft. Für eine einmalige Gebühr von 50 Euro erhält man eine Probemitgliedschaft bis zum Ende des Jahres, alternativ kann man für 10 Euro mehr auch 5 Trainerstunden bei der p&a Tennisschule von Bodo Richter bekommen. Kinder und Jugendliche zahlen für die Probemitgliedschaft 30 Euro inkl. 5 Trainerstunden. Infos erhalten Neugierige immer jeden Montag, Mittwoch und Freitag ab 18 Uhr auf der Anlage von den beiden Sportwarten Dirk Urbanczyk und Bodo Richter.

Bild: Bei der Eröffnung  der Sommer-Saison wurden in einem Turnier die ersten Siegr ermittelt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.