Der KSB Unna ermittelt Kreismeister im Handball

Handball/Schulsport: Passend zur emotionalen Vorrunde der Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland kämpften die jüngsten und ältesten Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen um die Handballkrone im Kreis Unna. Im Rahmen des Landessportfestes der Schulen –JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA– duellierten sich die Schulmannschaften an drei Wettkampftagen in Kamen.

Bei den Jungen in der Wettkampfklasse I (WK I, Jg. 1999-2003) dominierten die Schüler des Anne-Frank Gymnasiums aus Werne das streckenweise hochklassige Turnier und errungen den Titel. Bei den jüngsten der weiterführenden Schulen im Kreisgebiet in der WK IV (Jg. 2006-2009) konnten sich die Schüler des Schwerter Friedrich-Bährens Gymnasiums im Nachbarschaftsduell gegen die Gesamtschule Schwerte sowie gegen zwei Mannschaften des Kamener Gymnasiums verdient durchsetzen. Bei den Mädchen gewannen die Schülerinnen des Ruhrtal-Gymnasiums Schwerte und sicherten sich wie alle Kreismeister neben dem Titel auch die begehrten T-Shirts des KSB Unna.

Am Dienstag, 12. Februar, trägt der KSB Unna zusammen mit der Gesamtschule Kamen als Ausrichter traditionell die Endrunde der Regierungsbezirksmeisterschaften in der WK II + III der Mädchen aus. Hier treffen die dafür qualifizierten Schülerinnen des Städt. Gymnasium Kamen sowie des Freiherr-von-Stein Gymnasiums aus Lünen auf die besten Handballschulmannschaften des Regierungsbezirks Arnsberg unter anderem mit dem Goethe Gymnasium aus Dortmund. Gespielt wird ab 09.30 Uhr in den beiden Dreifachsporthallen des Schulzentrums Kamen in der Gutenbergstraße. Zuschauer sind herzlich eingeladen.

Bild: Bei den Mädchen gewannen die Schülerinnen des Ruhrtal-Gymnasiums Schwerte und sicherten sich wie alle Kreismeister neben dem Titel auch die begehrten T-Shirts des KSB Unna.

Vorheriger ArtikelBärinnen erfüllen Pflichtaufgabe gegen Hannover – Shootout für Pia Surke
Nächster ArtikelHSC schlägt Lüner SV mit 1:0 – und verliert Miki Orachev

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.