Deniz Kahraman kehrt an den Häupenweg zurück

705

Fußball: Der VfK Weddinghofen bastelt weiter an seiner Mannschaft für die kommende Saison. Fünf neue Spieler haben die Verantwortlichen schon an den Häupenweg gelockt. Der sechste ist ein alter Bekannter. Deniz Kahraman kehrt zurück.

Der 28-Jährige war zu Juniorenzeiten VfK-Kicker und auch in seinen beiden ersten Seniorenjahren schnürte er die Fußballschuhe für seinen Stammverein. Damals spielte Weddinghofen in der Bezirksliga. Dann verzog es ihn nach Düsseldorf und er legte eine Fußballpause ein. Mittlerweile ist Deniz Kahraman wieder Bergkamener Bürger, ließ sich beim Training des A-Kreisligisten blicken und wurde gleich wieder verpflichtet. Im Vorstand glaubt man, dass der Neue (Alte) der 1. Mannschaft weiterhelfen kann.

Mit den Neuverplichtungen umfasst der Kreisliga-A-Kader nunmehr 22 Akteure, mit denen Trainer Stefan Feldmann Anfang Juli in die Saisonvorbereitung gehen kann. Ausgeschlossen ist nicht, dass es noch weitere Spielerverpflichtungen geben kann. Drei Stammspieler, Robin Elandt, Fatih Cepaye und Aykut, haben wie berichtet den Verein verlassen.

Bildzeile: Deniz Kahraman trögt fortan wieder das VfK-Trikot / Foto VfK.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.