Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi

Denise Heinrich wechselt vom TV Werne zum Frauen-Oberligisten HC TuRa Bergkamen

Denise Heinrich wechselt vom TV Werne zum Frauen-Oberligisten HC TuRa Bergkamen

Handball: Nach Torfrau Ira Schöße vom Landesligisten TV Werne – wir berichteten – wechselt jetzt auch ihre Vereinskollegin Denise Heinrich in die Frauen-Oberliga zum HC TuRa Bergkamen.

Die 18jährige Rückraumspielerin beendete wie Schöße mit Werne gerade die Abstiegsrunde in der Landesliga, landete am Sonntag den zweiten Sieg gegen TSV Hillentrup im dritten Spiel. Zu 100
Prozent gesichert ist der Klassenerhalt aber noch nicht, denn es steht noch eine Hängepartie im Saarland aus. Denise Heinrich, die auch noch in der Verbandsliga-A-Jugend von Werne spielt, trug sich beim Sieg gegen Hillentrup in die Torschützenliste ein.

TuRa-Trainer Ingo Wagner bestätigte in einem Gespräch mit SKU den Wechsel von Heinrich nach Bergkamen. Sie wird am Dienstagabend in der Friedrichsberg-Sporthalle wie auch männliche Neuzugänge vorgestellt. Wagner: „Denise will sich bei uns weiter entwickeln, sie passt menschlich gut zu uns und hat Potenzial.“ Ingo Wagner ist bekannt dafür, dass er Talente fördern und weiter bringen kann.“ Seine junge Oberliga-Truppe hat er kontinuierlich geformt und in der abgelaufenen Saison mit einer starken Rückrunde auf Tabellenplatz fünf geführt.

Bild: TuRa-Damentrainer Ingo Wagner bekommt für seine Oberliga-Mannschaft mit Ira Schöße und Denise Heinrich Verstärkung vom Landesligisten TV Werne.

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.