Dem SSV Mühlhauen-Uelzen fehlen derzeit 13 Spieler

640

Fußball: FC Overberge und SpVg. Bönen waren im Herringer Turnier im Einsatz. Dort muss der FCO am Mittwoch um 19 Uhr noch einmal ran gegen TSC Hamm. Landesligist SSV Mühlhausen-Uelzen, ohne 13 Spieler, musste sich im Liga-Vergleich geschlagen geben. SuS Oberaden gewann gegen A-Ligist Cappenberg 3:1 und auch SG Massen zeigte sich verbessert, gewann gegen SV Bausenhagen mit 4:2.

Turnier SVF Herringen

FC Overberge – SpVg. Bönen 4:1 (0:0).
Trainerstimmen
Daniel Frieg (FCO): „Wir hatten mehr Spielanteile, haben uns gut bewegt und eine ordentliche Leistung abgerufen. Die Partie hat mir wiederum einige Erkenntnisse gebracht.“
Axel Maurischat (SpVg): „Nach dem 5:5 am Montag gegen TSC Hamm hatte meine Mannschaft nicht mehr viel zuzusetzen. Die Partie steckte in den Knochen, zudem hatten wir Personalprobleme, mussten vieles umstellen. Meine beiden Torhüter Behrendt (Mo. gelb/rot) und Berchem (Urlaub) fehlten, sodass Thiemann sich ins Tor stellen musste. Die Niederlage geht in Ordnung. Wir sind ausgeschieden aus dem Turnier.“
FC Overberge: Opatzki, M. Manka, Walter , Kaczmarek (46. Aktas), T. Akbulut (70. Berndt), Wahle, Golly, Göke, Rösener, L. Manka. Morsel (46. Eckelt).
SpVg Bönen: Thiemann, Dördelmann, Symank, Akman, Göcütok, I. Oturak, M. Oturak, Dincer, Sorge, Link, Wündisch.
Tore: 1:0 (46.) L. Manka, 1:1 (52.) Dincer, 2:1 (65.) Eckelt, 3:1 (74.) Eckelt, 4:1 (85.) Golly.

Testspiele

SC Neheim – SSV Mühlhausen-Uelzen 3:1 (1:1).
SSV-Trainer  Hartmut Sinnigen: „Das war wiederum nur eine Trainingseinheit. Gebracht hat uns das Spiel nicht viel, weil wir wiederum zu viele personelle Ausfälle hatten. Ein Muster ohne Wert.“
SSV Mühlhausen: Gregorz, Moussa (80. Sezer), Sadrinna, Kruse, Tom Wycisk, Szymaniak, Hoffmann, Mark (60. Gökgöz), Kwiotek, R. Stiepermann, Pilzecker.
Tore: 0:1 (7.) Pilzecker, 1:1 (12.), 2:1 (51.), 3:1 (87.) Strafstoß.

SuS Oberaden – GS Cappenberg 3:1 (1:0):
SuS-Trainer Bernd Schawohl: „Das war ein guter Test von uns. Wir haben eine andere Reaktion als noch am Sonntag in Kamen gezeigt, waren wesentlich aggressiver in unseren Aktionen. Der Sieg für uns ist hoch verdient.“
SuS Oberaden: Senga, Sarac, Triller, Özkan, Kirschberg, Solac, Steinhofer, Müller (80. Opitz), Daslik, Yilmaz (70. Wandel), Günes (46. Kodas).
Tore:  1:0 (30.) Günes, 1:1 (68.), 2:1 (78.) Wandel, 3:1 (82.) Wandel.
Aktuell: Akyol (Bänderverletzung an der Schulter), Klai (Kahnbein gebrochen), Liebezeit (Nackenwirbel), Holtze (Urlaub) fallen derzeit aus. Am Donnerstag, 19.30 Uhr, folgt das nächste Testspiel des SuS gegen SG Selm.

SG Massen – SV Bausenhagen 4:2 (2:1).
Trainerstimmen
Ralf Dreier (SGM): „Das war eine vernünftige Trainingseinheit und hat gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Bis auf Spielfeld und Jaeger waren wir komplett und haben relativ gut gespielt. Gemessen an den Chancen waren vier Tore zu wenig.“
Uli Neuhaus (SVB): „Jeder im Team hatte seine Chance, sich noch einmal vor dem Meisterschaftsstart zu zeigen. Wir haben einiges gesehen, wo wir noch dran zu arbeiten haben. Massen hat verdient gewonnen.“
SG Massen: Buch, Hoinkis, Denninghoff, Zielinski, M. Schultz, Moch, Hessenkamp, C. Schultz, Kohlmann, Martello, Moneke; eingewechselt Kumor, Holzapfel, Dunker, Beier, Tran, Jans.
Tore:  1:0 (14.) Hessenkamp, 1:1 (17.) Döring, 2:1 (36.) Moneke, 3:1 (51.) Dunker, 4:1 (70.) Jans, 4:2 (83.) Neithart.

Bild: Manuel Stiepermann (Knieprellung) vergrößerte am Sonntag in Overberge die Ausfallliste beim SSV Mühlhausen.

Spiele am Mittwoch
Kreispokal, 1. Runde
SV Holzwickede – Westfalia Rhynern (19 Uhr)
VfL Kamen – VfL Mark (19.30 Uhr)
Turnier SVF Herringen
FC Overberge – TSC Hamm19 Uhr)

Vorheriger ArtikelLauffreunde Bönen im Triathlon auch als Team am Start
Nächster ArtikelUrkunde für den HSV als fairste Mannschaft

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.