Daniel Knapp übernimmt wieder Traineraufgaben beim VfK Weddinghofen

1252

Fußball: Die Trainersuche beim VfK Weddinghofen ist beendet. Daniel Knapp wird die Nachfolge von Interimstrainer Ahmet Keske antreten. Das gab der 1. Vorsitzende Manfred Frieg bekannt.

Knapp war bereits von Juli 2015 bis November 2017 Trainer beim A-Ligisten und schaffte damals direkt in der ersten Saison den Aufstieg zurück in die Kreisliga A. Nach acht Niederlagen in Folge trennte sich der VfK von Trainer Olaf Barnfeld und schaffte mit den Interimstrainern Ahmet Keske und Manfred Frieg die Wende, als man die Zweitvertretung des SSV Mühlhausen-Uelzen mit 3:2 besiegen konnte.

Als Co-Trainer von Knapp wird Tamer Kahraman agieren, der seit 2015 das Trikot des VfK Weddinghofen getragen hat und nun nach einer Verletzung dem Verein in dieser Position erhalten bleibt.

„Wir haben Daniel nach der Trennung von Olaf kontaktiert und hatten gute Gespräche mit ihm. Er kennt den Verein gut und wir konnten nun unseren Wunschkandidaten bekommen. Auch mit Tamer haben wir einen tollen Typen für die Position als Co-Trainer bekommen,“ so Manfred Frieg weiter.

Daniel Knapp in seinem ersten Statement: „Die Aufgabe beim jetzt ist deutlich schwerer als sie 2015 war. Ich hatte viele unterschiedliche Gespräche mit Manni und gemeinsam wollen wir nun den VfK Weddinghofen wieder auf den richtigen Weg bringen. Einige Zusagen aus dem aktuellen Kader liegen uns vor und auch von Außen konnten wir Spieler überzeugen, zum VfK zu kommen.“ Ein Saisonziel will der neue (alte) Coach aktuell noch nicht benennen.

„Die Liga wird gefühlt von Jahr zu Jahr stärker und leider sind die Grundvoraussetzungen zuletzt nicht optimal genutzt worden“, ergänzt Manfred Frieg, „uns werden auch Spieler des aktuellen Kaders verlassen, aber das gehört einfach dazu. Unsere Kaderplanung ist noch nicht beendet, aber wir sind auf einem guten Weg.“  In den nächsten Tagen will der Verein die ersten Neuzugänge bekannt geben.

Bildzeile: Daniel Knapp übernimmt in der neuen  Saison wieder Traineraufgaben beim VfK Weddinghofen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.