Damen- und Mädchen-Mannschaften stellen sich bei der SG Massen neu auf

459

Fußball: Neuigkeiten bei den Frauen der SG Massen: die Damen-Mannschaft spielt seit zwei Jahren mit einer 9er-Mannschaft. Fortan soll das Team hoffentlich wieder als Komplett-Mannschaft mit elf Spielerinnen auflaufen. Geplant ist zum 1. Juli auch eine Mädchen-Mannschaft anzumelden

Um ein 11er-Team aufzustellen, ist bei den Damen eine Kader-Erweiterung erforderlich. Es zeichnet sich erfreulicherweise ab, dass weitere Spielerinnen dazustoßen werden. Zudem gibt es auch im Trainer-Team Veränderungen: Martin König tritt als verdienter Coach über viele Jahre zukünftig beruflich bedingt etwas kürzer, wechselt auf die Co-Trainer-Stelle und überlässt Klaus-Dieter Kokert wie berichtet die Chef-Position. Kokert ist in Massen kein Unbekannter: als langjähriger Junioren- und Damen-Co-Trainer war er immer schon ein Massener Aktivposten – und ist als aktueller Alt-Herren-Spieler immer noch im Spielbetrieb. Ihm zur Seite steht als spielende Co-Trainerin neuerdings Sandra Kwasny. Auch sie trainiert jetzt bereits erfolgreich SGM-Juniorenmannschaften.
Wer sich dieser dieser neu formierten Mannschaft anschließen möchte – oder einfach nur ´reinschzunuppern gedenkt – kann sich bei Sandra Kwasny gerne unter 0177 – 6520682 weiter informieren, aber auch unter der Vereins-Homepage „sgmassenfussball.de“.

Bildzeile: SGM plant zum 1. Juli eine Mädchen-Mannschaft neu zum Spielbetrieb anzumelden.

Kommenden Samstag (26.6.) ab 11 Uhr Probe-Training

Geplant ist zum 1. Juli auch eine Mädchen-Mannschaft neu zum Spielbetrieb anzumelden (Alter: ca. 8 – 14 Jahre). Hier zahlt es sich aus, dass mit Falk Peking und Stefan Lesniewski zwei Vereins-Trainer die Fußball-Arbeits-Gemeinschaften der beiden Massener Grundschulen mit betreuen. In Mädchen-Team engagieren sich zukünftig die Trainer-Lizenz-Inhaberinnen Laura Böttcher und Sarah Kubiak.
Die SGM bietet am kommenden Samstag (26.6.) ab 11 Uhr ein Probe-Training auf dem Sportplatz an der Massener Sonnenchule (Karlstraße an. Eine Chance für alle Interessierte mit Fußball in EM-Zeiten zu starten.
Infos zu dieser Mannschaft erteilt der Frauen-Fußball-Koordinator Falk Peking: 0157 – 53098142 – oder sind auf der Homepage nachzulesen. Mädchen-Mannschaften haben in Massen eine lange Tradition – vormals spielten sie bereits höherklassig..

Bildzeile: Die Damen-Mannschaft er SG Massen – allerdings aufgenommen beim Winter-Damen-Cup 2019 in der Unnaer Soccer-Halle (mit Trainer Martin König) / Foto Thoms.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.