Corona führt zur Trainingspause beim TLV Rünthe

207
Allgemein: Der TLV Rünthe stellt zunächst bis zum 19. April den Übungsbetrieb ein. „Wir haben eine Verantwortung für unsere Kinder- und Jugendlichen. Bei uns trainieren auch viele besonders gefährdete ältere und chronisch kranke Menschen“, begründet die Vereinsvorsitzende Katja Höper die Entscheidung.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.