Claudia Weltermann fehlt den Bärinnen in Berlin

665

Eishockey, 1. Bundesliga Frauen: Zum letzten Doppel-Wochenende für das Jahr 2014 geht es für die Bärinnen des EC Bergkamen in die Bundeshauptstadt zum OSC Berlin. Die Vorfreude auf das Wochenende wurde durch die Nachricht, dass Mannschaftskapitän Claudia Weltermann sich kurzfristig einer Schulteroperation (Kapsel – und Sehnenanriss) unterziehen musste, heftig getrübt. Claudia ist für das Team enorm wichtig, da sie als Teamleader und Vorstandsmitglied gleich mehrere Funktionen inne hat. Die Zwangspause dieser Frontfrau trifft den ECB sehr hart, da man seit Jahren personell immer am Limit ist und den Ausfall einer absoluten Stammspielerin schlecht wird kompensieren können. Zudem muss Coach Robert Bruns auf Sabina Florian verzichten, die beruflich verhindert ist.

Die Eisladies Berlin sind aktuell auf Tabellenplatz drei und haben in dieser Saison sehr gute Spiele abgeliefert, oftmals ähnlich knappe Ergebnisse wie der ECB, aber öfter mit einem besseren Ende für sich. Allein die canadische Spielerin Arielle ONeill sorgte für 18 Tore. Aus der Statistik geht ganz klar hervor, wo das Manko des ECB eindeutig liegt, nach 10 Spielen hat man gerade einmal 28 Tore geschossen, allerdings auch nur 14 Tore zugelassen. Bei Berlin stehen nach 12 Spielen 90 erzielte Tore zu 25 Gegentoren. Zusätzlich sitzen schmerzhaft die letzten beiden Niederlagen des vergangenen Spieltages vor zwei Wochen im Nacken – die Bärinnen konnten in Ingolstadt in beiden Spielen gut mithalten, bekamen aber am Ende zu viele Tore in Unterzahlsituationen und standen letztendlich trotz großer kämpferischer Leistung mit leeren Händen da.

Gerade einmal mit 12 Spielerinnen + zwei Torhütern werden sich die Bärinnen am Samstagmorgen in Richtung Berlin in Bewegung setzen. Trotzdem ist das Bergkamener Team um Trainer Robert Bruns extrem motiviert und möchte bei dem Aufeinandertreffen mit Berlin wieder alles abrufen, was möglich ist. Bully ist am Samstag um 19.00 Uhr und am Sonntag um  13.00 Uhr.

Wer die Spiele verfolgen möchte, hat dazu die Möglichkeit in einem Live-Ticker. Dafür auf die Internetseite https://pointstreak.com/prostats/scoreboard.html?leagueid=670 gehen und dann im unteren Bereich das Spiel auswählen

Bild: Fehlt dem EC Bergkamen in Berlin wegen einer Schulterverletzung – Claudia Weltermann (li.)

Vorheriger ArtikelDen Ferndorfer Ronge muss der HC TuRa vor allem auf der Rechnung haben
Nächster ArtikelMarion Wiebusch unter den TopTen der deutschen Dressurreiter

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.