Cihad Kücükyagci neunter Neuzugang beim VfL Kamen

1307

Fußball: Eine Überraschung stellt wohl diese Neuvorstellung des VfL Kamen dar. Cihad Kücükyagci folgt seinem Bruder Islam in das Jahnstadion. Cihad, der aktuell beim Königsborner SV spielt, freut sich über die Möglichkeiten, die der VfL Kamen ihm eröffnet.

Cihad Kücükyagci hat seine Jugend in der Bundesliga West bei Rot Weiß Ahlen verbracht. In seinen ersten Seniorenjahren spielte der beidfüßige Mittelfeldspieler beim Regionalligisten SC Wiedenbrück. Insgesamt 47 Einsätze absolvierte Cihad für den SC, bevor er zum Oberligisten Westfalia Rhynern wechselte. In Rhynern spielte Cihad schon mit seinen neuen Mannschaftskollegen Floh Gehrmann sowie Markus und Tobias Maier.

„Der VfL hat viel verändert in den letzten 1,5 Jahren. Die neue Ausrichtung und das angenehme Umfeld ließen mich nicht lange überlegen“, so Cihad Kücükyagci zu seinem Wechsel. Der VfL Kamen hat mit Cihad seine neunte Neuverpflichtung perfekt gemacht. Damit sind die Ziele klar definiert – Aufstieg.

Einen weiteren Neuzugang hat der VfL Kamen für den Kader der 1. Mannschaft noch „im Köcher“. Auch die 2. Mannschaft wird in Kürze Neuverpflichtungen bekanntgeben.

Bildzeile: Trägt fortan das VfL-Trikot – Cihad Kücükyagci / Foto VfL.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.