C-Jugend der JSG Massen-Königsborn erneut Kreismeister

2005

Jugendhandball: Auch in diesem Jahr können die C-Jugend-Handballer der JSG Massen-Königsborn wieder die Kreismeisterschaft feiern.Das Team aus Unna erkämpfte sich den Titel im Handballkreis Hellweg, nachdem man im Frühjahr 2012 die Qualifikation zur Bezirksliga nur knapp verpasst hatte. Mit 31:1 Punkten und einer Tordifferenz von + 205 spielten die Jungs unter dem Trainergespann Stefan Rust und Bernd Chucher eine überragende Saison und verteidigten den Titel aus dem Vorjahr.

Ohne zwei Langzeitverletzte startete man in die erste Halbserie und gewann mit Glück und taktischem Geschick in der Vorrunde die wichtigen Spiele gegen die unmittelbare Konkurrenz. Somit ging man ohne Verlustpunkt in die Winterpause und konnte auf die „Rückkehrer“ in den Kader hoffen. Im Januar standen dann bereits die vorentscheidenden Rückspiele gegen die Teams des VfL Kamen und des TVG Kaiserau an. Auch dort zeigte man tollen Handball, blieb nervenstark und hielt die Verfolger auf Distanz. Mit dem Auswärtssieg am drittletzten Spieltag in Ahlen fuhr die Mannschaft dann frühzeitig den verdienten Titelgewinn ein.
Gratulation an alle Beteiligten, allen voran die Spieler: Jona Höni, Niklas Kurtz, Lukas Altenberg, Max Röckenhaus, Lennart Chucher, Mathis Landsberg, Max Schacht, Alexander Schmidt, Joost Klenner, Jan Entz, Miran Brandes, Nikolas Lerbs, Patrick Eder, Timo Bergmann.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.