Bulldogs starten mit Sieg in die Aufstiegsrunde

413

Eishockey:  Der Königsborner JEC startete mit einem Sieg in die Regionalliga-Pokalrunde – im ersten Spiel setzten sich die Bulldogs in der Unnaer Eissporthalle gegen die 1b des Neusser EV deutlich mit 9:2 durch.

Daniel Wiegand, Kevin Paschke, Marc Polter, Jan Deutsch und Isto Laapio sorgten im ersten Drittel für ein 5:1. Erneut Polter markierte im Mitteldrittel das 6:1 und zwei Treffer von Patric Schnieder sowie das dritte Tor von Polter bedeuteten am Ende den 9:2-Erfolg. Damit war der Start in die Regional-Pokalrunde, in der es auch um den Aufstieg in die Regionalliga NRW geht, erfolgreich. Die nächsten Spiele folgen am 22. Januar (Freitag), 20 Uhr, berim Herner EV 1b sowie am 24. Januar (Sonntag), 20 Uhr, in Unna gegen TuS Wiehl 1b.

Nachdem die Bulldogs die NRW-Hauptrunde als Zweiter hinter Grefrath abschlossen und dabei zahlreiche Spiele deutlich gewinnen konnten – der KJEC erzielte 137 Tore in 14 Spielen – geht es nun mit einer ähnlichen Spannung weiter. Unterstützung bekommt der KJEC dabei von Alexander Hassel, der nach Königsborn gewechselt ist. Der 26Jährige spielte zuletzt in Soest, unter anderem mit  Patric Schnieder und Seven Rotheuler zusammen. Der Verteidiger stammt aus der Jugend des Iserlohner EC und machte in der Regionalliga 19 Spiele.

Die weiteren Spiele des KJEC in der Regionalliga-Pokalrunde
Fr. 22.01.2016 20:00 Uhr Herner EV 1b – Königsborner JEC
So. 24.01.2016 18:30 Uhr Königsborner JEC – TuS Wiehl 1b
So. 31.01.2016 18:30 Uhr LH Hamm 1b – Königsborner JEC
So. 07.02.2016 18:30 Uhr Königsborner JEC – LH Hamm 1b
So. 14.02.2016 18:30 Uhr Königsborner JEC – Herner EV 1b
Fr. 19.02.2016 20:00 Uhr Grefrather EG – Königsborner JEC
Fr. 26.02.2016 20:00 Uhr Neusser EV 1b – Königsborner JEC
So. 28.02.2016 18:30 Uhr Königsborner JEC – Grefrather EG
So. 06.03.2016 17:15 Uhr TuS Wiehl 1b – Königsborner JEC

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.