BSV-Frauen im letzten Vorbereitungsspiel 4:3-Sieger

398

Fußball, Frauen-Testspiel: BSV Heeren – Wacker Mecklenbeck 4:3 (2:2). Im letzten Vorbereitungsspiel vor dem Saisonstart erwartete die BSV-Frauen mit Mecklenbeck noch einmal ein anderer Landesligist auf Augenhöhe. Am Ende konnte man als 4:3-Sieger vom Platz gehen.

Während sich der BSV vorne immer wieder gute Chancen erspielte, ließ die Abwehr hingegen auch einiges zu. So kamen vor allem die Zuschauer mit den sieben Toren auf ihre Kosten. Am Ende waren es Klaudia Kosmalska (2), Malina Hermes und Dilara Scherer, die sich für die vier Treffer in die Torschützenliste der Heerener eintragen konnten.
Der Saisonstart erfolgt am 12. September bei der SpVgg Horsthausen.

BSV: Julia Glowka, Carina Thalmann, Serena Gastmeister, Johanna Wilking, Klaudia Kosmalska, Malina Hermes, Dilare Scherer, Sabrina Timmermann, Virginia Ricciardi, Joline Margraf, Alina Schriewersmann; Evelyn Szlapka, Sabrina Riepe, Angela Helm, Sandra Beklas.
Tore: 1:0 (11.) Kosmalska, 1:1 (12.), 1:2 (43.), 2:2 (43.) Malina Hermes, 3:2 (50.) Kosmalska, 4:2 (52.) Hermes, 4:3 (63.).

Bildzeile: Viel Gedränge um einen Ball. Szene aus dem Testspiel der BSV-Frauen gegen Mecklenbeck / Foto Thorsten Niemann.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.