Gelungener Saisonausklang für „Bronco“ beim KSV

424

Fußball-Bezirksliga: TuS Holzen-Sommerberg – Königsborner SV 1:2 (1:1).Einen Abschied nach Maß bescherten die Kicker des Bezirksligisten Königsborner SV ihrem Coach „Bronco“ Griesdorn. Nach einer tollen Abschlussfete am Samstagabend im „Insider“ in Unna, hängten sich Jungs noch einmal richtig rein und feierten am letzten Spieltag einen Sieg und verabschiedeten „Bronco“ gebührend.
Frank Griesdorn, Trainer KSV: „Wir haben am Vorabend eine tolle Abschlussfete gehabt. Die Erleichterung war einfach groß, dass wir den Klassenerhalt vorzeitig sichern konnte. Unter den Umständen der Feier haben wir nochmal auf der Asche eine ordentliche Leistung abgerufen und nochmal dreifach gepunktet. Der Gegner ist nicht so schlecht, wie der letzte Tabellenplatz es aussagt. Der Vorstand hat im Rückraum gute Arbeit gemacht, so dass man wirklich in Ruhe arbeiten konnte. Das war die Basis, um den Klassenerhalt zu erreichen. Großer Dank dafür.“
KSV: Neuhaus, Bichner, Yesil, Kalwey, Kemper, Strothmann (83. Retzlaff), Duda (78. Otto), Ruzok, Cafaro, Tran, Heptner.
Tore: 0:1 (16.) Strothmann, 1:1 (45.), 1:2 (50.) Cafaro.
Bestnoten: Ruzok (offensives Mittelfeld, KSV), Tran (offensives Mittelfeld, KSV).

Vorheriger ArtikelSSV mit versöhnlichem Abschluss
Nächster ArtikelMannschaft des Tages der Fußball-Kreisligen A

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.