Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Beste Stimmung beim 15. AOK-Firmenlauf im Kreis Unna
Beste Stimmung beim 15. AOK-Firmenlauf im Kreis Unna

Beste Stimmung beim 15. AOK-Firmenlauf im Kreis Unna

Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

Leichtathletik: Noch ein Tag, dann heißt es die Schuhe schnüren und loslaufen. Die Vorfreude steigt auf das kreisweite größte Laufevent: Wenn Unnas stellvertretende Bürgermeisterin Renate Nick und AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock am Donnerstag (16. Mai), 19:00 Uhr, den Startschuss für den 15. AOK-Firmenlauf Unna geben, werden rund 5.000 Läuferinnen und Läufer an den Start gehen. Gemeinsam werden sie die 5,5 Kilometer im Team absolvieren. Nicht der Leistungsgedanke steht im Vordergrund, sondern Gesundheit, Spaß und das Gemeinschaftsgefühl.

Das Anmeldeportal wurde am 2. Mai geschlossen. Nachmeldungen sind noch am Veranstaltungstag in der Zeit von 17 bis 18 Uhr direkt auf dem Rathhausplatzt in Unna möglich. Die Startgebühr beträgt 11 Euro. Davon werden nicht nur die Kosten der Veranstaltung bestritten. Nach wie vor wird ein Teil der Startgebühren für gemeinnützige Zwecke im Kreis Unna gespendet. Rund 300 Firmenteams haben sich bisher angemeldet.

Der Ablauf der Veranstaltung bleibt unverändert: Gestartet wird am 16. Mai um 19 Uhr auf dem Rathausplatz in Unna. Von da aus geht es auf die 5,5km lange Strecke durch Unna. Damit ist der AOK-Firmenlauf auch für weniger trainierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer gut zu bewältigen. Am Ende des Feldes gehen die Walkerinnen und Walker auf die Strecke. Nach dem Lauf gibt es ab 20 Uhr eine „After Run Party“ mir flotten DJ-Sounds auf dem Rathhausplatz.

Alle Infos zum AOK-Firmenlauf Unna und insbesondere zu den Themen Nachmeldungen und Ummeldung gibt es auch online unter www.aok-firmenlauf-unna.de

Bild: Rund 5000 Teilnehmer werden am Donnerstag beim 15. AOK-Firmenlauf Unna wieder am Start sein.

 

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.