Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi

Besserer HSC II belohnt sich nicht

Besserer HSC II belohnt sich nicht

Fußball-Bezirksliga 8: SC Dorstfeld – Holzwickeder SC II 2:1 (1:0). Zweite Saison-Niederlage für den HSC II. Eine vermeidbare Niederlage, die Pannewig-Elf war spielerisch die bessere Mannschaft, hatte auch die besseren Chancen, doch im Abschluss zeigte man sich nicht effektiv genug. Die dickste Möglichkeit ließ Fabien Garando aus, als er über links auf das gegnerische Tor zusteuerte, den Torhüter ausspielte, doch sein Schuss konnte auf der Linie gestoppt werden. Eine unglückliche Aktion ging der Dorstfelder Führung voraus, wo Yanick Rosenbaum patzte

HSC-Trainer Olaf Pannewig: „Jede Niederlage tut weh. Wir wollten auch aus Dorstfeld was mitnehmen, das haben wir leider nicht geschafft.  Dorstfeld zog ein sehr körperbetontes Spiel auf, wir verloren Zweikämpfe im Mittelfeld. Da haben wir zeitweise den Faden verloren. Nach der Pause war es ein anderes Spiel. Da waren wir tonangebend und kamen früh zum Ausgleich. In der Folgezeit hatten wir die besseren Chancen zur Führung. Bernsdorf zwei Mal und Garando hätten uns in Führung bringen können. Unglücklich das 1:2 aus unser Sicht. Nach einem langen Ball der Gastgeber kommt Rosenbaum nur mit der Schulter an den Ball, der prallt ab und der schnelle Dorstfelder Stürmer ergreift die Situation am ehesten und kann den Ball im Holzwickeder Tor unterbringen. Nicht die bessere, sondern die glücklicher Mannschaft hat am Ende gewonnen.“

HSC: Harbott, Lambertz, Kolberg (83. Schröder), Rustige, Hoppe, Rosenbaum, Ünal, Powilleit (46. Bauer), Heiß, Heubel (62. Bernsdorf), Garando.
Tore: 1:0 (20.) Chrobok, 1:1 (48.) Hoppe, 2:1 (86.) Akdeniz.
Bes. Vork.: Gelb/Rot für Dorstfeld (91.), Gelb/Rot für HSC (92.).
Bestnoten: Hoppe, Lambertz.

Bild: Jan Hoppe (re.) erzielte kurz nach der Halbzeitpause den 1:1-Ausgleich.

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.