Bertlicher Straßenläufe mit SuS-Beteiligung

595

Leichtathletik: Vater Jürgen Krieg (Bild) und Sohn Michel Krieg vom SuS Oberaden starteten als einzige SuS’ler bei den beliebten Bertlicher Straßenläufen, bei denen vom 5km-Lauf über 7,5km, 10km, 15km,Halbmarathon, 30km bis zum Marathonlauf an drei Terminen je Jahr ein umfangreiches Angebot an alle Interessenten gemacht wird.

Während Michel Krieg als Dritter der Männerklasse M20 nach 40:29 Minuten das Rennen beenden konnte, startet Vater Jürgen zum zweiten Mal über die Marathondistanz von 42,195km. In persönlicher Bestzeit von 3:51:06 Std. errang er Platz drei in seiner Altersklasse M55. In der „Ewigen SuS-Bestenlisten“-Statistik wird dieser Lauf als 880. Marathon eines/r SuS-Aktiven in die Annalen eingehen. Insgesamt haben bisher 45 Frauen und 109 Männer des SuS Oberaden diese klassische Laufstrecke gemeistert.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.