Beim RV Fröndenberg messen sich am Samstag die Vielseitigkeitsreiter

263

Reitsport: Am kommenden Samstag (10. Juni) treffen sich über 100 Reiter auf der Reitanlage des Reitvereins „Fritz Sümmermann“ Fröndenberg in Strickherdicke, um sich in den Disziplinen Vielseitigkeit, die aus Dressur, Spring- und Geländereiten besteht, zu messen.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die bereits präparierten Geländestrecken ermöglichen zahlreichen Zuschauern eindrucksvolle Blicke in den Vielseitigkeitssport von den Einsteiger-Wettbewerben bis hin zur Klasse A.

Der Turniertag beginnt um 07.30 Uhr mit den Teildisziplinen Dressur und Springen, ab Mittag wird es dann in anspruchsvolles Gelände, das sich über die weitläufige Anlage erstreckt und auch verschiedenartigen Natur- und Wasserhindernisse besteht, interessant.

Wie jedes Jahr dürfen sich pferdesportbegeisterte Besucher nicht nur über den freien Eintritt, sondern auch auf die hervorragende Bewirtung und herzliche Atmosphäre in Strickherdicke freuen.

Traditionell findet am darauffolgenden Wochende über Fronleichnam das große Sommerturnier mit Dressur- und Springprüfungen bis zu schweren Klassen statt

.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.