Bärinnen haben noch Rang drei vor Augen

361

Frauen-Eishockey: Für den  EC Bergkamener Bärinnen steht wieder ein sogenanntes Doppelspiel-Wochenende in der Bundesliga auf dem Plan: Am Samstag um 18.30 Uhr und am Sonntag um 10.30 Uhr gastiert der Tabellenzweite DCEC Memmingen in der Eishalle am Häupenweg.Die Mannschaft von Coach Robert Bruns (im Bild im Gespräch mit Kapitänin Claudia Weltermann) ist hoch motiviert und fest entschlossen, den hoffentlich zahlreichen Zuschauern (Samstag und Sonntag freier Eintritt) einen spannenden Fight um die Punkte zu liefern. Es geht zum einem für den ECB noch um die mögliche Teilnahme am Pokalturnier (Platz drei) und außerdem möchte man sich für die knappen Niederlagen bei den Auswärtsspielen in Memmingen im November (4:1 / 2:1) revanchieren. Da die zweite Mannschaft des ECB ein spielfreies Wochenende hat, wird der Kader auch komplett sein.  Nur Alena Hahn befindet sich auf Klassenfahrt.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.