Bananenkistenlauf und Medizinball-Weitstoßen

887

 Leichtathletik: Der diesjährige  Kinderferienspaß der Leichtathleten des TV Unna fand im Herderstadion statt. Rund 15 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren konnten sich in diversen Disziplinen testen, wie zum Beispiel im Bananenkistenlauf, im Hoch-Weit-Sprung oder im Medizinball-Weitstoßen. Dank des Betreuerteams um Hans-Ulrich Jacob, der sich noch Verstärkung aus der Jugendabteilung geholt hat, hatten alle Kinder viel Spaß.

Vor der abschließenden Siegerehrung mit Überreichung der Urkunden und einer kleinen Überraschung konnte noch die Ausdauer mit einer Balltransportstaffel unter Beweis gestellt werden. Wer jetzt Interesse hat, kann gerne einmal zum Schnuppertraining des TV Unna kommen. Die 6-9 jährigen Kinder trainieren im Herderstadion unter der Leitung von Melanie Neitzel freitags von 17.00h – 18.30h; die 10-11 jährigen Kinder trainieren unter der Leitung von Christine Holtze dienstags und donnerstags von 17.30h – 19.30h. Für weitere Fragen steht Hans-Ulrich Jacob unter Telefon. 02303 / 62222 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen gibt es auch auf www.tv-unna.com.

Vorheriger ArtikelHSV vor schwerem Einstieg in die dritte Westfalenliga-Saison
Nächster ArtikelSSV: Erst punkten, dann feiern

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.