Bärinnen wollen Platz drei gegen Memmingen verteidigen

265

Frauen-Eishockey, 1. Bundesliga: Für den EC Bergkamen stehen am Wochenende in der Eishalle am Häupenweg die Begegnungen gegen den ECDC Memmingen auf dem Programm. Beim letzten Aufeinandertreffen beider Teams im Ligabetrieb im Januar 2016 kam es zu einem Rekord Penalty-Schießen, welches die Bayern für sich entscheiden konnten. Unglaubliche 26 Penaltys auf jeder Seite waren nötig, um die Entscheidung zu bringen. Das zeigt, dass die Begegnungen beider Mannschaften grundsätzlich sehr kampfbetont ist und um jeden Meter Eis gefightet wird.

Memmingen gehört auch in dieser Saison zu den Top-Teams der Liga. Der 27köpfige Kader ist mit zwei canadischen Spielerinnen und etlichen Nationalspielerinnen besetzt. Auch in der internationalen Liga EWHL sind die Bayern mit dabei. Also wissen ECB-Trainer Rober Bruns und sein Team, welche Herausforderung da am Wochenende auf sie wartet. Beim EC Bergkamen setzt man auf die eigenen Stärken, die sehr gute Abwehrarbeit und die in den letzten Spielen hervorragend aufgelegte Torfrau Jule Flötgen. ECB-Vorsitzende Ilona Pollmer: „Wir wollen definitiv der unangenehm bespielbare Gegner für die Bayern sein und alles daran setzen, den aktuellen 3. Tabellenplatz zu verteidigen.“Die Bärinnen rangieren nach sechs Spielen aktuell auf Tabellenrang drei, gefolgt von Memmingen, die allerdings erst fünf Spiele absolviert haben.

Bulli ist in Bergkamen wie immer Samstag um 18:30 Uhr, am Sonntag geht es um 10:30 Uhr los.

Auch in diesem Jahr wird es wieder zu allen Spielen einen Liveticker geben. Statistiken zur Frauen-Bundesliga gibt es ab dieser Saison unter SEV-Manager.de > Frauenbundesliga.

Bild: Am Wochenende trteten die Bärinnen zwei Mal gegen ECDC Memmingen an

Vorheriger ArtikelHochtalentierte Paare der Massener Heide platzieren sich in den Dressurprüfungen
Nächster ArtikelEduard Schwägerl zeigt, dass man auch noch mit 94 Jahren das Sportabzeichen erwerben kann

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.