Bärinnen beenden Torflaute – Linda Topfmeier und Lina Hummel treffen in Memmingen

178

Eishockey, Frauen-Bundesliga: Na bitte, die Bärinnen treffen doch noch ins gegnerische Tor! In Memmingen klappte das im Sonntagsspiel gleich zweimal. Linda Topfmeier verkürzte in den Schlussminuten zum 1:4 und nur 14 Sekunden später legte Linda Hummel den zweiten Treffer nach. So hieß es am Ende 4:2 für den Favoriten Memmingen, der damit auch die zweite Begegnung am Doppelspiel-Wochenende für sich entscheiden konnte.

Bundestrainerin Franziska Busch war Augenzeuge des zweiten Aufeinandertreffens beider Teams in der Memminger Eissporthalle. Sie nahm besonders ihre Kaderathletinnen unter die Lupe. So auch Rebecca Orendorz (Graeve), die trotz ihrer Handverletzung auf dem Eis stand und eine gute Leistung bot. Busch war aber auch Zeuge einer guten Mannschaftsleistung der Bergkamenerinnen.

Die ECB-Frauen boten dem Tabellendritten Memmingen in der Tat ein ausgeglichenes Spiel, waren stärker als am Vortag, mussten aber erneut in Unterzahl Gegentreffer hinnehmen. „Wir müssen unbedingt diese Strafen vermeiden“, impfte ECB-Trainerin Claudia Weltermann in den Drittelpausen ihren Spielerinnen ein „und unsere Chancen besser nutzen.“ Das beherzigten ihre Mädel vor allem im Schlussdrittel, wo man wie berichtet zwei Mal traf. „Zum Ende haben wir nochmal gezeigt, was wir können, sind druckvoll nach vorne gestürmt und zwei unserer Torchancen genutzt.“

Das nächste Spiel bestreitet der EC Bergkamen am 23./24. Januar Zuhause (in Hamm) gegen Spitzenreiter ERC Ingolstadt.,

ECDC Memmingen – EC Bergkamen 4:2 (1:0, 1:0, 2:2).
Tore: 1:0 (14.) Strobel, 2:0 (31.) Ott, 3:0 (49.) Roache, 4:0 (52.) Häckelsmüller, 4:1 (58.) Topfmeier, 4:2 (58.) Hummel.
Strafen: ECDC 4, ECB 5.

ECB: Pia Surke, Sarah Körber; Rebecca Orendorz, Julia Kohberg, Svenja Küsters, Linda Topfmeier, Alena Hahn. Aline Leveringhaus, Pauline Gruchot, Michelle Lübbert, Lilianne Gottfried, Kristin Blase, Linda Hummel, Natascha Mensch, Pia Szawlowski.

Bildzeile: Im Schnee kamen die ECB-Frauen in Memmingen an. Schnee erwartete sie aber auch bei ihrer Rückkehr, denn auch in Bergkamen hatte es geschneit / Foto ECB.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.