Bärinnen am Wochenende auswärts zwei Mal beim Tabellenführer ERC Ingolstadt

128

Eishockey, Frauen-Bundesliga: Tabellenführer gegen den Tabellenvorletzten. Vier Spiele bisher mehr absolviert. Durchgehende Trainingsmöglichkeiten gegenüber drei Wochen Spiel- und Trainingspause. Das sind die Vorzeichen vor dem Spiel ERC Ingolstadt – EC Bergkamen an diesem Wochenende.

Klar, wer da die Favoritenrolle inne hat. Die Pantherinnen des ERC Ingolstadt führen aktuell mit 17 Punkten aus acht Spielen die Tabelle der DFEL an. Die Mannschft hat sich vor der Saison mit einem Dutzend Nationalspielerinnen verstärkt und will in dieser Saison die Meisterschaft in die heimische Saturn-Arena holen. Bisher gewann Ingolstadt gegen Köln 11:0, gegen Berlin 2:1 und 6:0, gegen Planegg 3:2 (1:6 verloren) sowie Memmingen 4:1 (2:3 verloren).
Bergkamen war bisher erst vier Mal auf dem Eis, verlor gegen Memmingen 1:2 und 1:3 sowie gegen Mannheim 0:1 und 1:5. Allerdings konnte man zuletzt drei Wochen lang nicht in der heimischen Eishalle Weddinghofen (sie ist geschlossen) trainieren, hatte in dieser Woche in Hamm lediglich zwei Eiszeiten. Diese sportlichen Voraussetzungen kommen einer Wettbewerbsverzerrung gleich.

Doch der sportliche Ehrgeiz bei den Bärinnen ist ungebrochen. „Wir sind froh, dass wir überhaupt wieder mal spielen dürfen“, sagte Trainerin Claudia Weltermann. „Wir haben in Ingolstadt nichts zu verlieren und wollen den Favoriten ärgern.“ Dabei kann die Trainerin nicht Bestbesetzung aufbieten. Kapitän Michelle Lübbert fehlt verletzt, ebenso Nina Kuriata. Lea Badura und Sarah Scholl fehlen aus schulischen Gründen. Die Kanadierin Danielle Butler hat sich wie berichtet wegen den Corona-Pandemie wieder nach Übersee verabschiedet. Claudia Weltermann wird mit Spielerinnen aus der 1b den Kader auffüllen.

Die Spiele findet in der Ingolstädter Saturn-Arena am Sonntag um 18 Uhr und am Sonntag um 12 Uhr statt und werden vom ERCI live auf Sportdeutschland.tv übertragen.
Hier die Links zu den beiden Spielen:
Samstag: https://sportdeutschland.tv/eishockey/dfel-erc-ingolstadt-frauen-ec-bergkamen
Sonntag: https://sportdeutschland.tv/eishockey/dfel-erc-ingolstadt-frauen-vs-ec-bergkamen

Bildzeile: Der EC Bergkamen geht beim aktuellen Spitzenreiter ERC Ingolstadt  – Szene aus dem Vorjahr – am Wochenende als Außenseiter ins Rennen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.