Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
B-Juniorinnen der JSG Heeren/Kamen Vize-Kreismeister
B-Juniorinnen der JSG Heeren/Kamen Vize-Kreismeister

B-Juniorinnen der JSG Heeren/Kamen Vize-Kreismeister

Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

Fußball: Am Sonntag fanden die Hallenkreismeisterschaften der B-Juniorinnen in Hamm-Bockum-Hövel statt. Die B-Juniorinnen der JSG Heeren/Kamen (BSV und KSC) waren gut drauf. Die Vorrunde brachten sie ohne Punktverlust hinter sich und wurden somit Gruppenerster.

Im Halbfinale gegen die SG Bockum-Hövel wurde es nochmal richtig spannend. Bei einem 2:2 nach regulärer Zeit ging es ins 9Meterschießen, was die Mädels mit 4:2 für sich entscheiden und somit ins Finale einziehen konnten. Dort trafen sie auf Bezirksligist JSG Unna/Billmerich. Ruhig und motiviert gingen sie in die Partie, es war wieder sehr spannend. Beide Mannschaften haben ein ansehnliches Finale bieten können. Unna entschied das Finale und somit Turnier mit einem 1:0 für sich. Diana Wolters von der KSC-Jugendabteilung: „Wir gratulieren Unna zum Turniersieg. Trotzdem sind wir sehr stolz auf den 2. Platz, es ist schön zu sehen wie gewisse Erfolge den Teamgeist hochpuschen.“

Nächsten Sonntag dürfen die B-Juniorinnen der JSG Heeren/Kamen bei den Westfalenmasters in Greven teilnehmen, da die Mädel aus Unna aufgrund Personalmangels verzichtet haben.

Bild: Die B-Juniorinnen der JSG Heeren/Kamen sind Vize-Kreismeister.

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.