Bernhard gibt Powergymnastik-Gruppe an Ferize ab

1347

Gesundheitssport: „Eins, zwei, drei, vier“, so schallt seit 32 Jahren die Stimme Bernhard Büschers durch die Turnhalle. 60 Minuten bei der Powergymnastik alles geben. Muskelgruppen ansprechen, von denen die Teilnehmer vorher niemals etwas gemerkt haben. Dehnübungen wechseln mit dynamischen Übungen, so dass aber kein Muskel über Gebühr beansprucht wird. Powergymnastik steht auf dem Programm. Doch leider nicht mehr auf Bernhard Büschers Programm. Der engagierte Übungsleiter kann verletzungsbedingt die Powergymnastik nicht mehr beim VfL Kamen durchführen.

Symbolisch übergab er nun den Staffelstab an Ferize Dogan. Die „Laufstrecke“ ist zu Ende und Ferize übernimmt. Sie gehört zu den ersten Teilnehmerinnen der Powergymnastikgruppe und fand immer viel Spaß an der Sache. So viel Spaß, dass sie einen Übungsleiterschein gemacht hat, um Bernhard Büscher zu unterstützen. So ist die Kontinuität gewahrt. Neben den bekannten Übungen Büschers wird sie nun auch eigene Ideen entwickeln und in die Übungsstunden mit einbringen und so für frischen Wind sorgen. Interessierte, die auch frischen Wind in ihren Alltag bringen wollen, kommen doch einfach dazu. Es ist noch Platz für weitere Teilnehmer.

Interessenten können montags von 19.00 bis 20.00 Uhr in der Gesamtschulhalle II vorbeischauen oder donnerstags von 20.00 bis 21.00 Uhr in der Halle am Gymnasium. Am besten gleich Sportzeug mitbringen und mitmachen.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.