Automobile Ebbinghaus sponsert Weltmeister

1425

Allgemein: Sue Kussbach ist dreifache Weltmeisterin im Segelfliegen und strebt im Juni in Finnland ihren vierten Titelgewinn an. Senol Cetin war sechs Jahre Weltmeister im Kickboxen und will es wieder werden. Beiden heimischen Sportlern fehlt es derzeit (noch)‘ an dem „nötigen Kleingeld“, um ihre sportlichen Ziele verwirklichen zu können. Bei der Champions-Party unseres Sportportals im Katharinenhof Unna im Februar machten beide das öffentlich. So muss Sue beispielsweise mit einem erheblichen finanziellen Anteil die Reise mit Privat-PKW und großem Anhänger (Flugzeug) gen hohen Norden starten. Und der Bönener Kickboxer möchte den WM-Kampf, wo er sich wieder den begehrten Gürtel umhängen lassen will, erneut in heimischen Gefielden veranstalten. Michael Tracz, Unnaer Sportberater und europaweit tätig, der die Championsparty  zusammen mit SKU organisierte, versprach Hilfe  – und rannte bei Jürgen B. Schenk, Filialleiter, der Ebbinghaus Automobilde GmbH, in Kamen, Dortmunder Allee 16, offene Türen ein. Schenk, früher selbst Fußballer bei der SpVg. Holzwickede, versprach Hilfe. Dass das keine leeren Worte waren, zeigte sich jetzt. Er lud die beiden lokalen Sportgrößen in das Kamener Autohaus ein und offerierte ihnen Sponsorengelder. Bild: Ebbinghaus-Fililalleiter Jürgen B. Schenk mit Sue Kussbach (li.) und Senol Cetin (re.). In der Bildmitte Sportberater Michael Tracz.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.