Aus Vereinen und Verbänden

Aus Vereinen und Verbänden

HSC-Anstoß gegen Hombruch um 18.30 Uhr
Das für Mittwoch (11. Juli) vorgesehene Fußball-Testspiel des HSC gegen den Landesligisten Hombrucher SV wird früher als geplant beginnen. Anstoß auf den Haarstrang-Sportanlagen ist nicht um 19.15, sondern schon um 18.30 Uhr.

Radfahrtermin fiel dem Wetter zum Opfer
Aufgrund starkem Gewitter fiel die Radfahrprüfung zum Sportabzeichen am 10.07.2018 aus.
Wegen Blitze und nasser Fahrbahn haben die Prüfer des SuS Oberadens aus Sicherheitsgründen den Termin auf Dienstag den 17.07.2018 verschoben.
Treffpunkt ist um 17.30 Uhr im Römerbergstadion.

Mitgliederversammlung der VfL-Fußballer
Die Fußballer VfL Kamen halten am morgigen Donnerstag (12. Juli) um 19 Uhr im Vereinsheim im Jahnstadion ihre Mitgliedervrsammlung ab. Auf der Tgesordnung stehen unter anderem Neuwahlen des Abteilungsleiters und Geschäftsführers. Dem Vernehmen nach stellt sich der bisherige Abteilungsleiter Arthur Maisler nicht mehr zur Wiederwahl, ebenso der bisherige Sportliche Leiter Sven König.
Neuwahlen beim Stadtsportverband Unna
Der Stadtsportverband Unna lädt seine Mitglieder am 12. Juli  zur Versammlung ein. Los geht es um 19 Uhr im Cafe Bistro im Park, Luisenstraße, in Unna. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Neuwahlen des Vorstandes
Staffeltage Landes- und Bezirksliga
Der Staffeltag in der Fußball-Landesliga findet am 31. Juli (Dienstag) beim Meister BSV Schüren statt. Tagungsort ist der Brauereisaal der Radeberger Gruppe in der Steigerstraße 30 in Dortmund.
Die Verein der Bezirksliga 8 treffen sich am 27. Juli (Freitag) um 19 Uhr zum Staffeltag im Vereisnheim des Meisters SuS Kaiserau.
Königsborner Handball-Tage beendet
Mit dem dritten Tag endeten die Handballtage des Königsborner SV.  Leider traten beim D-Jugendturnier nur drei Mannschaften an. In einer Doppelrunde spielten diese ihren Sieger aus. Dies war dann auch verdientermaßen die Jugend des Gastgebers. Sie setzte sich knapp vor dem PSV Recklinghausen durch. Den dritten Platz belegten die Gäste von Teutonia Riemke. Bei der C-Jugend hatten sich  acht Mannschaften gemeldet. Doch Absagen kürzten das Feld auf sechs Teilnehmer ein. In dem teilweise hochklassigen Turnier setzten sich die weitgereisten Gäste der Turnerschaft St. Tönis klar und verdient ohne Punktverlust durch. Guter Zweiter wurde hier Teutonia Riemke, gefolgt von den punktgleichen Gästen aus Oberhausen. Vierter wurde die Mannschaft aus Ahlen. Der folgten die punktgleiche Mannschaft der JSG Heeren-Königsborn und der RSV Altenbögge.
Bild: Bei den Königsborher Handballtagen wurde die weibliche D-Jugend des Ausrichters Turniersieger / Foto KSV

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .