Andre Klammroth nicht mehr Trainer beim SV Stockum

882

Fußball: Der Holzwickeder Andre Klammroth (Bild) ist nicht mehr Trainer beim A-Kreisligissten SV Stockum. Nach erst fünf Monaten Zusammenarbeit haben sich Stockum und der Trainer ab sofort in beiderseitigem Einvernehmen getrennt. Auch Co-Trainer Jörg Baumann macht nicht mehr weitr. Weiter gehen wird es mit Ali Karaman als Spielertrainer, der am Sonntag im Heimspiel gegen den Hammer SC erstmals das Sagen haben wird – und wahrscheinlich bis zum Saisonende.

Dem Vernehmen nach haben unterschiedliche Auffassungen über Führung und Weiterentwicklung der Mannschaft zu der Trennung geführt. Mit derzeit 19 Punkten aus 15 Spielen sei die sportliche Bilanz angesichts der schlechten Ausgangslage – viele Abmeldungen, keine Reserve, keine Altherren und kein Unterbau bei der Jugend bis zu den D-Junioren – besser als erwartet, hieß es weiter. Andre Klammroth war früher Trainer unter anderem bei der SpVg Bönen und SuS Lünern.

 

Vorheriger ArtikelSport-Notizen
Nächster ArtikelSportprogramm vom 2. bis 4. Dezember

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.