Amelie Pradel und Christian Balster gewinnen Gastro-/ ProShop Turnier

1633

Golf: Riesenandrang herrschte schon im Vorfeld zum diesjährigen Gastro-/ ProShop Turnier beim GCUF. Gastronomiechefin Miriam Hömberg und Headpro Ralf Eisenmenger luden zum diesjährigen Event ein. Innerhalb weniger Stunden war die Anmeldeliste voll. Aufgrund des abendlichen DFB-Pokalendspiels wurden die ersten Golfer schon um kurz vor acht Uhr morgens auf die Runde geschickt. Die letzten starteten dann gegen 13.00 Uhr. Für alle wurde es ein wechselhaftes Spiel. Begonnen wurde mit Sonnenschein, allerdings dauerte es nicht lange und die ersten Regenschauer zogen auf. Dabei blieb es aber nicht, denn auch Hagel und Sturm waren mit dabei.

Am Starterhaus wurden die Sportler vom Trainerteam begrüßt und mit nützlichen TEE-Geschenken ausgestattet. Unter anderem Handtücher erwiesen sich als außerordentlich sinnvoll für die Runde. Am Halfwayhaus wartete dann die Gastronomie, um die 123 Teilnehmer für die zweite Hälfte zu verpflegen. Ob man eine Currywurst, Rührei oder Kuchen wählte, es war für jeden etwas dabei. Und mit heißem Kaffee und anderen Getränken konnte man sich auch wieder etwas aufwärmen, denn in den kräftigen Schauern sanken die Temperaturen teilweise in den einstelligen Bereich.

Am frühen Abend wurden die Spieler dann im Clubhaus mit einem reichhaltigen Buffet verwöhnt. Kurz bevor das Finale angepfiffen wurde, fand die Siegerehrung statt. Gewinner der Bruttowertung wurden die amtierende Clubmeisterin Amelie Pradel (26 Punkte) und Platzwart Christian Balster (29 Punkte), vor Barbara Wilms (19 Punkte)und Eric Buhle (28 Punkte).

Nach dem Abpfiff wurde der Sieger der Tombola zugunsten des Kinderhospiz Unna gezogen. Gewinner einer Irland Reise wurde Burkhard Baums. Als Erlös kamen 2000 Euro zusammen. Danach wurde bis in die frühen Morgenstunden mit Tanz und Musik ein rundum gelungenes Turnier gefeiert.

Die weiteren Sieger:

Netto A : 1. Amelie Pradel, 35 Punkte:; 2. Michael Witzig, 33 Punkte; 3. Eric Buhle, 33 Punkte

Netto B : 1. Petra Reckzeh, 40 Punkte; 2. Jack Chun-Hong Li, 36 Punkte; 3. Michael Baumgardt, 34 Punkte

Netto C : 1. Verena Kortmann, 43 Punkte; 2. Sonja Lammert, 39 Punkte;  3. Julia Rohner, 39 Punkte

Bild: Die Sieger des Gastro-/ProShop mit Ralf Eisenmenger und Miriam Hömberg,

Vorheriger ArtikelJSG Palz/Hellweg – eine neue Jugendspielgemeinschaft startbereit
Nächster ArtikelMedaillen für SV Kamen-Schwimmteam beim 35. Sparkassen-Swim-Open und 17. Masterpokal

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.