Am Wochenende „Massener Heide Outdoors Springen“ im Reitsportzentrum Massener Heide

495

Reitsport: Das „Massener Heide Outdoors Springen“ findet am Wochenende (Samstag/Sonntag) im Reitsportzentrum Massener Heide statt. Angesetzt sind Springen ausschließlich von Berufsreitern von der Kl. L bis S* sowie Youngster-Springen und Springpferdeprüfungen.

Wie schon bei den Turnieren zuvor gibt es im Rahmen der CoronaSchutzverordnung des Landes NRW wiederum starke Einschränkungen. So finden die Prüfungen erneut ohne Zuschauer statt. Der Zugang zum Turniergelände ist nur Teilnehmern und einer Begleitperson gestattet. Maskenpflicht gilt auf der gesamten Anlage.

Zeitplan
Samstag, 15. Mai
Springplatz
07.30 1 Springpferde-LP Kl. A* 4-6j.
09.00 2 Springpferde-LP Kl. A** 4-6j./Platz. in 2 Abt.
11.15 3 Springpferde-LP Kl. L 5-7j. /Platz. in 2 Abt
13.30 4 Springpferde-LP Kl. M* 5-7j.
15.00 5 Spring-LP Kl. L /Platz. in 2 Abt.Preise:1 Abt.
17.30 6 Youngster-Spring-LP Kl. M* 6-9j. /Platz. in 2 Abt./evtl.
Sonntag, 16. Mai
Springplatz
10.30 7 Spring-LP Kl. M* /Platz. in 2 Abt
13.00 8 Youngster-Spring-LP Kl. M** 6-9j.
15.00 9 Spring-LP Kl. M**
16.45 10 Spring-LP Kl. S*

Bildzeile: Lennart Rustemeier (RFV Bönen) gehört zu den Startern beim „Massener Heide Outdoors Springen“ am Samstag/Sonntag im Reitsportzentrum Massener Heide.

Vorheriger ArtikelStadtsportverband Unna: Volker König als Vorsitzender und Nachfolger von Bodo Micheel gewählt
Nächster ArtikelBen Baehr verstärkt Defensive des KSV

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.