Alexander Hennig steigt ins Trainergeschäft ein

827

Fußball: Schon in der abgelaufenen Saison unterstützte Alexander Hennig das Trainerteam der 2. Mannschaft des VfL Kamen. Jetzt geht es weiter. Als zweiter Co-Trainer der U19 und als Taktiktrainer der 2. Mannschaft erweitert Alex sein Engagement beim VfL Kamen.

Nils Giese, der beruflich etwas kürzer treten muss, und Kevin Runge, der dieses Jahr nochmal sportlich im Kader mehr Einsatzzeiten bekommen soll, freuen sich über die Zusage von Alex. Neben Fitnesstrainer Ömer Aksoy und Florian Gach bildet nun ein Fünfer-Team den Trainerstab der 2. Mannschaft.

Alex („Maschine“) Hennig hat seine komplette Jugend beim VfL verbracht. Als Senior spielte er in der damaligen 1. Mannschaft und schaffte mit dem VfL den Aufstieg in die Bezirksliga. Durch einige schwere Verletzungen war Alex allerdings zum frühen Ende seiner Karriere gezwungen. Nun geht es auf die andere Seite der Linie.

Bildzeile: Alexander Hennig engagiert sich jetzt im Trainerstab des VfL Kamen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.