Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Acht Mitglieder des TV Südkamen bei der Europameisterschaft in Polen vertreten
Acht Mitglieder des TV Südkamen bei der Europameisterschaft in Polen vertreten

Acht Mitglieder des TV Südkamen bei der Europameisterschaft in Polen vertreten

Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

Ultimate Frisbee: Vom 11. bis 17. August 2019 waren in Wroclaw (Polen) die diesjährigen Europameisterschaften in Ultimate Frisbee. Die EYUC 2019 (European Youth Ultimate Championships) war mit 60 Teams in fünf Spielklassen und rund 1.200 Spielenden die größte der Geschichte und das vermutlich größte Ultimate-Event in diesem Jahr weltweit. Der TV Südkamen 1986 e.V. war  dort mit acht Spieler/innen in den Altersklassen U17 und U20 bzw. dort in den weiblichen und männlichen Nationalmannschaften vertreten.

Nach der Eröffnungsfeier und dem Eröffnungsspiel ging es für alle Teams am Sonntagmorgen dann mit ihren Spielen los. Im Normalfall wurden zwei Spiele pro Tag ausgetragen und jede Altersklasse hatte einen Tag spielfrei in dieser Woche. Von diesen acht Spielern des TV Südkamen waren vier Debütanten/innen in den Nationalmannschaften vertreten und waren gerade vor dem ersten Spiel sehr nervös. Aus der Sicht des TVS ist über das Abschneiden der Spieler/innen nur Gutes zu berichten und es gab keine Verletzungen in den eigenen Reihen. Gerade bei den Debütanten/innen konnte man sehr gut erkennen, wie sie in dieser Woche an Spielstärke gewannen.

Platzierungen der Deutschen Nationalteams
Luisa Denkert, Charlotte Göpfert und Anna Kampfert belegten den 5. Platz mit dem U17 Mädchen Team.
Tim Kappel belegte den 4. Platz mit dem U17 jungen Team.
Lena Becker und Rebecca Reimann belegten den 7. Platz mit dem U20 Frauen Team.
Henri Heintze belegte den 4. Platz mit dem U20 Männer Team.
Weiterhin ist ein Mitglied in dem Niederländischen U17 Nationalteam angetreten. Connor Meijer belegte den 6. Platz mit dem U17 Jungen Team.

Bild: Die Nationalspieler/innen des TV Südkamen in Polen sowie Connor Meijer aus dem niederländischen U17 Nationalteam.

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.