9:3 – RWU-Damen mit Torflut in Hagen

Fußball, Frauen-Bezirksliga 4: TSV Fichte Hagen – Rot-Weiß Unna 3:9 (1:5). Zweites Saisonspiel, zweiter Sieg und Tabellenplatz drei für Aufsteiger RWU in der Bezirksliga 4. Bei Fichte Hagen gelang der Mannschaft von Anna Koepe und Jordanis Bairaktaridis ein deutlicher Auswärtserfolg

Anna Dormann eröffnete nach 22 Minuten den Torreigen, nachdem zuvor einige Chancen nicht genutzt werden konnten. Hagen glich zum 1:1 aus, doch dann setzte die Unnaer Torflut ein. Dabei gelangen Linda Tümmler und Lorena Lombardi jeweils ein Dreierpack.

RWU: Gros, Pothmann (60. Gensler), Neuwerth (45. Hilsmann), S. Koepe, Dormann (70. Dreyer), Heyn, Lomabardo, Steinig, Tümmler, Schlepp (62. Büngener), Sokolowski.
Tore: 0:1 (22.) Dormann, 1:1 (35.), 1:2 (38.) Neuwerth, 1:3 (39.) Dormann, 1:4 (40.) Tümmler, 1:5 (45.) Tümmler, 1:6 (47.) Lombardo, 1:7 (61.) Lombardo, 2:7 (70.), 2:8 (71.) Tümmler, 2:9 (78.) Lombardo, 3:9 (83.).

Bildzeile: Neun Treffer bejubelten die RWU-Damen in Hagen / Foto RWU

Vorheriger ArtikelSuS mit fünf Klassensiegen beim Werfertag in Gladbeck
Nächster ArtikelErster Sieg, aber Kaiserau beschäftigt sich mit den vielen Gegentoren

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.