Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi

8. Phoenixsee-Halbmarathon: Irene Rautenberg läuft auf Platz zwei

8. Phoenixsee-Halbmarathon: Irene Rautenberg läuft auf Platz zwei
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

 Leichtathleik: Der diesjährige Phoenixsee-Halbmarathon stand ganz im Zeichen laufbegeisterter Anhänger (m/w). Von über 2.000 Teilnehmern nutzten auch zwei Einzelläufer und eine Staffel des SuS Oberaden den Wettbewerb, um ihre läuferischen Leistungen unter Beweis zu stellen.

Erfreulich sind die Ergebnisse der gestarteten SuSler: Irene Rautenberg (W55) lief bei ihrem Debüt dieser Veranstaltung in 1:47:29 Stunden auf Platz 2 der AK W55; Frank Fuhrwerk (M50) erreichte nach 1:44:45 Std. das Ziel. Die Damen-Staffel „Atemlos“ der Vereinsaktiven Annegret Brigatt, Iris Köppen und Heike Baldrich teilten sich ihre zu laufenden Streckenabschnitte gut ein und gelangten mit einem Durchschnittstempo von 6:02 Min./Km und einer Endzeit von 2:07:10 Stunden auf Platz 23.

Bild: Staffel „Atemlos“ mit (v.li.) Iris Köppen, Heike Baldrich, Annegret Brigatt.

 

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung im Artikel