47. Auflage der Sparkassen-Winterlaufserie in Hamm virtuell

216

Leichtathletik: Die 47. Auflage der Sparkassen-Winterlaufserie in Hamm soll trotz der Pandemie stattfinden – allerdings nur virtuell. Dabei können drei verschiedene Distanzen absolviert werden: 10 und 15 Kilometer sowie die Halbmarathonstrecke von 21,1 Kilometern.

Dass die Laufsersie stattfindet, soll zeigen, dass trotz aller widrigen Umstände die Tradition nicht gebrochen wird. “So ist die 47. Sparkassen-Winterlaufserie light nicht nur als Ersatz, sondern auch als Widerstand gegen die Ohnmacht in der Welt des Coronavirus zu verstehen“ heißt es in der Ankündigung des Veranstalters LG Hamm.

Die Winterlaufserie dient wieder einem guten Zweck. Es werden keine Teilnahmegebühren erhoben, vielmehr wird um eine Spende gebeten zu gleichen Teilen zugunsten des Christlichen Hospizes in Hamm und der Aktion “Läuferherz” (Kinderkrebshilfe Münster).
Das Spendenkonto bei der Sparkasse Hamm lautet
Kontoinhaber: OSC 01 Hamm e.V.
IBAN: DE77 4105 0095 0001 0152 47
BIC: WELADED1HAM.

Und so ist der Ablauf:
– Jeder Teilnehmer kann sich auf OSC-Webseite einzeln anmelden (benötigt für die Abfrage der Zeiten die einzelnen Mailadressen)
– Jeder Teilnehmer kann bis zu drei Läufe in die Wertung einbringen.
– Mit der Anmeldung erhält der Teilnehmer das Recht, an einen, zweien oder allen drei Läufen teilzunehmen. Es müssen nicht alle Läufe gemeldet werden
– Für die drei Läufe gibt es jeweils eine Wertungswoche, in der die Läufe absolviert und die selbst gestoppten Zeiten vor der folgenden Wertungswoche gemeldet werden müssen.

Zu Beginn der Wertungswoche erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Link, über den die Zeit eingetragen wird. Als Nachweis über die Zeit der per GPS aufgezeichneten Strecke muss ein Screenshot beim Veranstalter hochgeladen werden. Jeder Teilnehmer kann bis zu drei Läufe werten lassen. Die Teilnahme ohne Zeiterfassung ist ebenfalls möglich.

Weitere Infos:
lg-hamm≈t-online de
Hotline (Fragen Ulrich Vielberg – Telefon: 02381-38445 zur Online-Voranmeldung)

Bildzeile: Im vergangenen Jahr stieß der Winterlauf auf großes Interesse / Foto OSC Hamm

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.