4. Neujahrsempfang des Golf-Club Unna-Fröndenberg

246

Golf: Am Freitag, 24. Januar, fand um 19.30 Uhr im Clubhaus der 4. Neujahrsempfang des Golf-Club Unna-Fröndenberg e.V. statt. Rund 200 Teilnehmer folgten der Einladung des Vorstands und genossen einige schöne und kurzweilige Stunden gemeinsam mit Bekannten und Freunden. Nach einer bisher durchwachsenen Winterpause freuten sich alle auf ein Wiedersehen und waren gespannt auf den Aus- und Rückblick der Jahre 2019 und 2020.

Präsident Werner Siepmann begrüßte alle Anwesenden mit den besten Wünschen, Gesundheit sowie golferischen- und beruflichen Erfolg für das neue Jahr. Weiter blickte er in seiner Begrüßung nochmals zurück auf die sportlichen Highlights des Jahres 2019 und bedankte sich im Namen des Vorstandes bei allen Gästen für die Unterstützung.

Im weiteren Verlauf wurden noch die DGL Damen und Herren, die Herren AK30 II und AK50 II für ihre 4 Aufstiege im Ligabetrieb geehrt. Matthis Gülde wurde der Siegerpokal für die GCUF-Matchplayserie 2019 überreicht. Weiter wurde sich nochmals explizit bei den 4 Captains (Herren, Damen, Senioren, Morning Cup) für die letzten Jahre bedankt. Zu guter Letzt bedankte sich der Präsident noch im Namen aller Mitglieder beim Office- und dem Greenkeeper Team für die hervorragend geleistete Arbeit im letzten Jahr mit Blumen und Gutscheinen.

Im Anschluss an seine Rede und die Ehrungen lud Präsident Siepman alle zum gemütlichen und fröhlichen Beisammensein ein. Die angeregten Gespräche fanden bei lockerem Fingerfood und dem ein oder anderen Gläschen statt. Ein Ende war erst gegen 1.00 Uhr in Sicht.

Bereits an diesem Abend haben viele Mitglieder bestätigt, dass es wieder einmal ein sehr informativer, gelungener und sehr kurzweiliger Abend gewesen sei und alle sich auf die Saison 2020 riesig freuen.

Bild: Das Sekretariatsteam des GCUF. Links Vizepräsident Frank Kämmerling, rechts Präsident Werner Siepmann

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.