3. Rünther Dorfmeisterschaft steigt am 4. September

266

Fußball: Am 4. September findet die 3. Rünther Dorfmeisterschaft auf dem Sportplatz am Schacht 3 statt. Ziel ist es das Miteinander im Ortsteil zu fördern. Bei den ersten beiden Veranstaltungen waren 20 bis 25 Teams aus Rünthe bei dem Kleinfeldturnier am Start. Es sind alles Vereine, Firmen der Institutionen, die in Rünthe aktiv sind.

Iim letzten Jahr konnte wegen Corona keine Dorfmeisterschaft stattfinden. In diesem Jahr stand die Veranstaltung wegen der Coronavorschriften lange auf der Kippe. Nun ist klar, dass sie wie geplant stattfinden kann.

Aufgrund der fortgeschrittenen Zeit hat der SuS Rünthe die Teilnehmerzahl der Teams auf zwölf reduziert. Die Plätze waren auch schnell vergeben.

Neben den sportlichen Aktivitäten gibt es beispielsweise kostenlose Zuckerwatte, eine Feuerwehrhüpfburg ist kostenfrei zu nutzen, tolle Preise bei der Tombola sind zu gewinnen, ein Glücksrad mit Preisen gibt es ebenfalls. Natürlich gibt es auch diverse Speisen und Getränke.

Dietmar Wurst, Vorsitzender des SuS Rünthe: „Auch in der aktuellen Zeit versuchen wir das Miteinander zu fördern und Chancen zu schaffen, wieder Leute zu treffen. Zur Sicherheit werden wir die 3 G Regeln beim Eintritt kontrollieren und die Anzahl der Personen auf dem Platz zu begrenzen.“

Bildzeile: Der Vorstand des SuS Rünthe weist mit dem Plakat auf die 3. Rünther Dorfmeisterschaft hin.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.