29:24-Heimsieg – Cobras liefern in beiden Halbzeiten eine gute Leistung ab

312

Handball, Verbandsliga Männer: SuS Oberaden – TV Verl 29:24 (15:10). Einen Start-Ziel-Sieg landeten die Cobras am Samstagabend in der Römerberg-Sporthalle. Thomas Brannekämper eröffnete den Torreigen mit dem 1:0 und Tim Fehring beendete ihn zum 29:24-Endstand. Dazwischen lag viel Positives, von daher kann man den dritten Oberadener Sieg mehr als verdient bezeichnen. Und: Die Leistung stimmte in beiden Halbzeiten.

Das hatte SuS-Trainer Mats-Yannick Roth in den Spielen zuvor moniert, da stimmte die Leistung jeweils nur eine Halbzeit. Offenbar hatten seine Mannen seine Spielidee dieses Mal besser verinnerlicht und setzten sie konsequenterweise auf der Platte um. Die Folge: Oberaden hatte ergebnismäßig immer die Nase vorne. Zwar fehlte Haupttorschütze Fabian Lauber (Schulter-OP), aber das beflügelte offensichtlich seine spielenden Teamkameraden. Tim Dittrich erzielte das 6:4 (11.), Simon Rodefeld steigerte zum 10:5 (17.) und Thomas Brannekämper stellte das schon klare Halbzeitergebnis her – 15:10.

Nach dem Wechsel hielt die Überlegenheit der Cobras an, was sich auch an der Ergebnistafel ablesen ließ. 22:16 (44.), 26:19 (55.) und schließlich 29:24. Am Ende durften sich die SuS-Spieler den verdienten Beifall von den Zuschauern abholen.

SuS-Trainer Mats-Yannick Roth: „Wenn wir uns an unser Konzept, an unsere Spielidee halten, dann können wir gegen alle Mannschaften bestehen. Jetzt haben wir es endlich mal hingekriegt. Eine defensive Grundordnung, vor allem auch was vorne die Ruhe angeht. Da Ganze haben wir auch in die 2. Halbzeit rübertragen können. Bis 56. Minute war das eine souveräne Leistung. Genau das, was ich mir auch erhofft hatte. Ich muss Simon Rodefeld herausheben, seine Leistung stimmte vorne wie hinten. Der hat gegen drei verschiedene Halblinke gedeckt, die 20, 30 Kilo schwerer waren als er, und dabei vielleicht einen oder zwei Zweikämpfe verloren. Herausragend auch Marvin Makus im Tor.“

SuS: Makus, Schäfer; Hajduk 2, Herold 4, Rodefeldd 3, Dittrich 4, Mosch 1, Stock, Brannekämper 7, Holtmann, Kurr 4, Leniger, Fehring 4.7

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.