19 LGO-Athleten fahren zur U23-DM nach Koblenz – Feist-Zwillinge sind dabei

326

Leichtathletik: Mit gleich 19 Athletinnen und Athleten reist die LG Olympia Dortmund am kommenden Wochenende zu den Deutschen U23Meisterschaften nach Koblenz und stellt damit das zweitgrößte Team der Meisterschaften. Mit abei sind auch die Unnaer Zwillinge Maximilian und Constantin Feist.

Maximilian Feist startet über 1500 Meter der Junioren. Mit seiner Meldezeit, die er im vergangenen Jahr beim Puma Jump’n’Run Meeting in der Dortmunder „Roten Erde“ gelaufen ist, steht er auf Platz zwei der Teilnehmerliste. Sein Zwillingsbruder Constantin Feist konnte sich über 3000 Meter Hindernis qualifizieren

In der LGO-Mannschaft sind auch mehrere Medaillenanwärter und der sportliche Leiter der LGO, Pierre Ayadi, hofft auf jede Menge Edelmetall: „Bei den letzten U23Titelkämpfen, die nun schon zwei Jahre zurückliegen, gab es fünf Medaillen im Einzel, das könnte auch in Koblenz klappen,“ zeigt er sich im Vorfeld optimistisch. Und in der Tat lässt ein Blick in die Teilnehmerliste auf viele Medaillen hoffen.

Bildzeile: Die Feist-Zwillinge starten am kommenden Wochenende bei den Deutschen U23Meisterschaften in Koblenz.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.