Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
10. Emscher Junior Cup startet in Holzwickede: Wethmar und Lohauserholz-Daberg für das Finale qualifiziert 
10. Emscher Junior Cup startet in Holzwickede: Wethmar und Lohauserholz-Daberg für das Finale qualifiziert 

10. Emscher Junior Cup startet in Holzwickede: Wethmar und Lohauserholz-Daberg für das Finale qualifiziert 

Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

Fußball: Beim ersten Qualifikationsturnier des 10. Emscher Junior Cups am Sonntag auf der Haarstrang-Sportanlage in Holzwickede dominierten die auswärtigen Teilnehmer. Der Holzwickeder Sport Club erwies sich als guter Gastgeber – konnte sich aber mit keiner seiner beiden angetretenen F-Juniorenteams für die Endrunde in Oberhausen am Sonntag, 23. Juni, qualifizieren. Das schafften aus dem Fußballkreis Unna/Hamm die F-Jugend von TuS Germania Lohauserholz-Daberg. Über die Fair Play-Wertung zog der TuS Westfalia Wethmar ins Finale im Niederrhein-Stadion Oberhausen ein. Ferner qualifizierten sich der FC Kray, die SG Hohenlimburg-Holthausen, der BSV Schüren und Eintracht Gelsenkirchen.

Den vielen Besuchern, zumeist Eltern, Oma und Opa, Geschwister und Freunde, bot sich am Sonntag ein buntes Bild auf der Opherdicker Sportanlage. Für die sieben- und achtjährige Nachwuchsfußballer (Jahrgänge 2010 und 2011) ist der Emscher Junior Cup das größte Turnier des Ruhrgebiets. In diesem Jahr feiert die Großveranstaltung der Emschergenossenschaft Zehnjähriges. Wie in den Vorjahren auch blieb es nicht nur beim Kräftemessen auf den Kleinfeldern. Es gab einen Geschicklichkeits-Parcours, bei dem das Thema Wasser eine große Rolle spielte. Jede Mannschaft nahm mit all ihren Spielern daran teil. Bei den Spielen der F-Jugend wurde ohne Schiedsrichter gespielt – die Kinder entschieden selbst über etwaige strittige Entscheidungen. Auch die Einzelergebnisse der Spiele werden nicht veröffentlicht – eben nur die Namen jener Clubs, die sich für die Endrunde in Oberhausen qualifiziert haben.

Nach Holzwickede sind die weiteren Qualifikationsturniere in Herne (19. Mai), Gelsenkirchen (26. Mai), Essen (30. Mai) und Voerde (2. Juni).  Die Endrunde steigt dann am Sonntag, 23. Mai, im Oberhausener Niederrhein-Stadion.

Westfalen-Cup, Tag der Jugend und Feriencamp beim HSC

Für die Jugendabteilung des Holzwickeder Sport Clubs steht nun wirklich „heißer Sommer“ mit vielen Veranstaltungen an. So freuen sich alle auf den 9. Westfalen-Cup vom 14. bis 16. Juni, der auf der Opherdicker Haarstrang-Sportanlage und den Plätzen in Massen und Königsborn ausgetragen wird. Am 30. Juni plant der HSC seinen „Tag der Jugend“ in Opherdicke.  Vom 13. bis 16. August schließlich steht für Fußballer der Jahrgänge 2007 bis 2013 das traditionelle Feriencamp in Opherdicke auf dem Programm.

Bild: Viele sieben- und achtjährige Nachwuchsfußballer  tummelten sich am Sonntag auf der Holzwickeder Haarstrang-Sportanlage beim 10. Emscher Junior Cup

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.