Top-Torjäger Nico Berghorst bleibt beim Holzwickeder SC

Top-Torjäger Nico Berghorst bleibt beim Holzwickeder SC

Fußball: Die ersten beiden festen Weiterverpflichtungen für die kommende Saison hat Westfalenligist Holzwickeder SC zu vermelden. Der Sportliche Leiter des HSC, Tim Harbott, hat mitgeteilt, dass der zusammen mit dem Iserlohner Lukas Lenz die Torjägertabelle mit 13 Treffern anführende Nico Berghorst genauso wie Routinier Mischa Mihajlovic dem Verein die Zusage gegeben hat, auch in der kommenden Saison das blau-weiß-grüne Trikot zu tragen.

Vor allem der erst 19 Jahre alte Berghorst stand auf den „Wunschzetteln“ mehrerer Vereine, „aber er hat sich dann doch klar für uns entschieden“, sagt Harbott nicht ohne Stolz. Auch der Verbleib des 32jährige Mihajlovic sei ein Zeichen, dass der HSC auf Konstanz setze. Die Gespräche mit den anderen Spielern laufen noch, sind jedoch – so Harbott  „auf einem guten Wege“.

Weiterer Test für HSC-Zweite

Die 2. Mannschaft des HSC hat ein weiteres Testspiel zur Vorbereitung auf die Rückrunde vereinbart. Am Donnerstag, 8. Februar, um 19.30 Uhr wird die Elf der SG Eintracht Ergste in der Haarstrang-Sportanlage in Opherdicke erwartet. Die Ergster spielen wie die Pannewig-Schützlinge in der Bezirksliga und zwar in der Gruppe 6. Bei der Eintracht ist auch der Ex-HSCer Julian Salwik aktiv.

Bild: Nico Berghorst (li.) stürmt weiter für den Holzwickeder SC

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*