Königsborner Handballer trauern um Patrick Melchert

Königsborner Handballer trauern um Patrick Melchert

Handball: Am Donnerstag verstarb das Mitglied der Handballer des Königsborner SV, Patrick Melchert (Bild), im Alter von nur 32 Jahren. Der KSV widmete ihm folgenden Nachruf:
Königsborner Handballer trauern um Patrick Melchert. Es ist eigentlich nicht in Worte zu fassen, was unser Patrick für die Königsborner Handballer  geleistet und bedeutet hat – deshalb schwer in Worte zu fassen. Natürlich auch, weil Patrick immer da war, wenn einer / wir ihn gebraucht haben. Patricks Engagement  gebührend zu würdigen, ist eigentlich unmöglich, weil er in vielen Bereichen unentbehrlich war: als Betreuer einiger Mannschaften; dem Verein als Unterstützung, ob als Zeitnehmer oder wenn eine helfende Hand gebraucht wurde; dem Handballkreis als Schiedsrichter; allen stellte er seine Freizeit zur Verfügung.

Es zeichnete Patrick immer aus, dass sein Engagement und seine Vorlieben für den Handballsport und den Verein für ihn nie eine Pflicht, sondern einfach eine Selbstverständlichkeit war. Er erwartete nie eine Gegenleistung, für das was er für uns alle gemacht hat.  Ihm reichte mal ein nettes Wort. Es wird schwer, eine solche Lücke wieder zu füllen. Patrick, wir danken Dir für alles. Mögest Du in Frieden ruhen. Vielen Dank.

Related posts

1 Comment

  1. Andreas Gurbierz

    Als ich es erfahren habe, wollte ich es nicht glauben – es war wie ein Schlag ins Gesicht !

    Mit nur 32 Jahren verstorben…..unfassbar – ich will`s immer noch nicht Glauben.

    Bin mit Patrick 6 Jahre Lang – von der 5-10 Klasse in Bönen zur Hauptschule gegangen.
    Habe Ihn noch sehr gut in Erinnerung, als er noch als Kind-/Jugendlicher in Bönen in der Holbeinstraße gewohnt hat.

    Wünsche seiner Familie viel Kraft in der schweren Zeit !

    Patrick – Ruhe in Frieden !!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*