Fußball-Testspiele am Donnerstag: Torreiche Begegnungen

Fußball-Testspiele am Donnerstag: Torreiche Begegnungen

Fußball: Viele Tore fielen am Donnerstagabend in den Testspielen. Elf an der Zahl wurden in Heeren beim 7:4 des BSV erzielt.  Einen Zehnerpack gab es zwischen dem FC TuRa Bergkamen und SC Husen/Kurl. Böse ausgerutscht ist Bezirksligist Holzwickeder SV am Haarstrang gegen Ergste – 0:5 hieß es nach 90 Minuten.

Königsborner SV – Westfalia Wickede II 2:2 (2:1)
KSV: Krzyzak, Gosiewski, Thies, Nüsken (46. Schiller), Kisa, Kupiec (56. Pörschke), Heyna, Daniel, Staklis (46. Derwich), Kocabiyik, Kalkowski.

BSV Heeren – SC Capelle 7:4 (2:3).
BSV: Goldhahn, F. Ernst (46. Joost), Felix (46. Dobras), Hohmann (46. Kloeter), Schmidt, Böhmfeldt (46. Börner), Honorio, Böcker, Volkmer, Ittermann (46. Palmowski), T. Ernst.
Tore: 0:1 (15.), 0:2 (31.), 1:2 (38.) Eigentor, 1:3 (41.), 2:3 (45.) Volkmer Strafst0ß, 3:3 (55.) T. Ernst, 4:3 (56.) Kloeter, 4:4 (64.(, 5:4 (74.) T. Ernst, 6:4 (73.) T. Ernst, 7:4 (80.) Dobras.

FC TuRa Bergkamen – SC Husen/Kurl 5:5 (4:2).
TuRa: Hohmann, Torka (60. Lambert), Yilmaz, Fontana, Ratay, Arnold, Kaczmarek (60. Golly), Kupfer, Kozlik (60. Hecht), Kirtay, Plattfaut (46. Akyol).
Tore: 0:1 (16.) vom Hofe, 1:1 (28.) Kirtay, 1:2 (31.) Nabeck, 2:2 (32.) Plattfaut, 3:2 (34.) Fontana, 4:2 (44.) Kupfer, 4:3 (70.) Buchbinder, 5:3 (70.) Fontana, 5:4 (77.) Kirtay Eigentor, 5:5 (88.) vom Hofe.

Holzwickeder SC II – Eintracht Ergste 0:5 (0:3)
HSC: Harbott, Heidenreich, Venos, Wrodarczyk, Herort, Rosenbaum, Ünal, Powilleit, Fröse. Bauer, Lambertz (eingewechselt Kolberg, Scholz).
Tore: 0:1 (23.), 0:2 (40.), 0:3 (44.), 0:4 (46.), 0:5 (47.), 0:6 (67.)

VfK Weddinghofen – SuS Rünthe 3:1 abgebrochen (45.)
VfK: Panne, Cuvak, Evers, Elandt, Mitat, Sarac, Öden, Akti, Berisha, Rademacher, Goslawski.
SuS: Nötzel, Franke, Sieslack, Siegel, Lühr, Heidicker, Wischnewski, Padurek, Özdemir, Schenk, Barks.
Tore: 0:1 (15.) Lühr, 1:1 (24.) Rademacher, 2:1 (31.) Akti, 3:1 (32.) Öden.

Bild: „Kalli“ Kupfer (Mitte) traf zum zwischenzeitlichen 4:2 für den FC TuRa Bergkamen.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*