Fußball aktuell: Testspiele – Nordbergstadion – BVB II – Ruhr-Cup – Hammer SpVg

VfK 0:0 im Testspiel gegen „Hölzken“ II
Keine Tore fielen am Freitagabend  beim Testspiel des VfK Weddinghofen am Häupenweg gegen TuS Germania Lohauserholz-Daberg II. „Den Sieg hätten wir verdient“, urteilte VfK-Trainer Daniel Knapp nach Spielende, „ich war mit der Leistung der Mannschaft weitgehend zufrieden.“ Demir visierte in Halbzeit zwei die Latte an, denn traf er auch ins gegnerische Tor, der Unpartteische hatte jedoch auf Abseits entschieden.
Der VfK spielte mit Panne, Urbaczka, Mitat, Kahraman, Brelian, Cepaye, Totzek, Elandt, Akti, Cannaviello, Civak. Eingewechselt wurden Evers, Demir, Ngo, Alkan, Kopar, Müller, Kaiser.

Justin Franke trifft für den BSV zwei Mal
Zu einem 3:2-Heimerfolg kam der BSV Heeren gegen den Lüner SV II. Zwei Tore von Franke und eines von Dobras bedeuteten bereits nach 20 Minuten ein 3:0. Schließlich kam der LSV noch auf 3:2 heran.
Der BSV setzte Solty, F. Ernst, Saenthamma, Schmidt, Böcker, Dobras, Franke, Volkmer, Honorio, Bandt und Becker ein. Eingewechselt wurden Kracht, A. Felix, Buhl, Joost, Weiss, T. Ernst, Böhmfeldt, Börner, Ittermann und Sygor.

HSC beim MITA-Cup in Lünen gegen SV Herbern
Beim MITA-Cup-Turnier des Lüner SV bestreitet Westfalenligist Holzwickeder SC sein erstes Spiel am Sonntag um 13.00 Uhr in der Kampfbahn Schwansbell, Schwansbeller Weg 7a, Lünen gegen den Landesligisten SV Herbern. Die Holzwickeder sind mit Herbern und Phönix Eving der Vorrundengruppe 2 zugeordnet worden und treffen am Mittwoch um 18.15 Uhr im Schwansbell-Stadion auf die Evinger. Die Schützlinge von Axel Schmeing sind als klassenhöheres Team und nach den in den bisherigen Testspielen gezeigten Leistungen natürlich favorisiert, werden aber konzentriert zu Werke gehen müssen, um diesen Vorschusslorbeeren gerecht zu werden.

HSC-Reserve startet gegen Wethmar II den Reigen der Vorbereitungsspiele
Gegen die 2. Garnitur aus Wethmar, mit der man sich noch in der Saison 2015/16 einen erbitterten und letztlich erfolgreich bestandenen Kampf um den Aufstieg zur Bezirksliga geliefert hat, nimmt die HSC-Reserve am Sonntagnachmittag um 15.00 Uhr auf dem Haarstrang den Reigen ihrer Vorbereitungsspiele auf. Das Trainergespann mit Olaf Pannewig und Dennis Hense hofft, dass seine Mannschaft das stramme Trainingsprogramm gut verkraftet hat und gegen Wethmar zeigen kann, wie weit sie schon im Hinblick auf die neue Saison ist.

Kunstrasen im Nordbergstadion
Die Fußballer des FC TuRa Bergkamen müssen sich noch bis zum Ende der Sommerferien gedulden, bevor sie auf einem mit Gummigranulat verfülltem Kunstrasenplatz aktiv werden können. So sieht es der Bauzeitenplan vor, der mit der bauausführenden Firma, dem von der Stadt Bergkamen mit der Bauleitung beauftragten Ingenieurbüro Vennegeerts und dem Sportamt der Stadt Bergkamen abgestimmt worden ist. Der Startschuss der Arbeiten erfolgt am Montag, 24. Juli, mit der Aufnahme des vorhandenen Sandes und dem Entfernen des Kunstrasenbelags. Danach werden Überlaufrinnen an den Spielfeldrändern ausgetauscht und die gesamte Fläche auf das erforderliche Höhenniveau gebraucht. Der Einbau der elastischen Tragschicht als Unterbau steht dann für Mitte August auf dem Arbeitsplan, bevor dann der neue Kunstrasen verlegt wird. Damit endet ein Zeitraum von 20 Jahren, als 1997 das Nordbergstadion komplett modernisiert worden ist und der errichtete Kunstrasenplatz für viele andere Sportanlagen nicht nur im Kreisgebiet als Vorzeigeobjekt und Anschauungsbeispiel gedient hat.

BVB II spielt am 23. Juli in Oberaden
Am Sonntag, 23 Juli 2017, um 18°° Uhr findet am Römerbergstadion das letzte Vorbereitungsspiel von Borussia Dortmund (zweite Mannschaft) gegen Westfalia Herne. Borussia Dortmund spielt in der Regionalliga West und Westfalia Herne in der Oberliga. Ausrichter ist die Fußballabteilung von SuS Oberaden.

U19 von Real Madrid, Bayern München, BVB und Schalke beim Ruhr-Cup wieder zu Gast in Holzwickede
Der Verein Internationale Jugendbegegnungen in Kultur und Sport e.V. veranstaltet vom 03. bis 06. August 2017 in Zusammenarbeit mit Borussia Dortmund zum achten Male das Turnier um den EMKA RUHR-Cup International. Spielen werden die U19-Teams in Dortmund, Holzwickede, Velbert und Marl. Im Teilnehmerfeld neben dem BVB und Schalke, AS Rom, Ferencvaros Budapest, ZSKA Moskau, Werder Bremen, Bayern München, Real Madrid, Rapid Wien und AS Monaco.
Schiedsrichter treffen Vereine
Zu einem Meinungsaustausch über allgemeine Fragen um die Schiedsrichtergestellung und Schiedsrichtergewinnung hat Heiko Rahn, Gruppenobmann der Kameradschaft Kamen/Bergkamen, 17 Vereine eingeladen, die zum Einzugsgebiet der Kameradschaft gehören. Das Treffen findet am Montag, 17. Juli, um 19.00 Uhr, im Haus Lüggert in Lünen-Wethmar, statt.

Hammer SpV sucht noch Verstärkungen
Oberligist Hammer SpVg sucht noch Verstärkungen, ein Innenverteidiger, ein Mann für die Außenbahnen ebenfalls – und nun auch noch einer für das Mittelfeld. Denn: Kevin Rudolph, erst vor wenigen Wochen als Neuzugang vom Liga-Konkurrenten SC Hassel gekommen, wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Berufliche Gründe spielten hir eine Rolle. Samstag tritt dr HSV gegen Landesliga-Aufsteiger Werner SC. Kommenden Dienstag um 19 Uhr gastiert Westfalenligist Roland Beckum in de Evora Arena.

Bild: Dominik Dupke (li.) gewann mit seinem Holzwickeder SC das ‚Testspiel bei Arminia Marten und ist am Sonntag beim MITA-Cup in Lünen im Einsatz.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*