Ehepaar Fuhrwerk auf maritimer Strecke in Cuxhaven

Ehepaar Fuhrwerk auf maritimer Strecke in Cuxhaven

Leichtathletik: Parallel zum diesjährigen Hannover-Marathon fand der 12. Cuxhavener Stadtmarathon statt, an dem sich die Frank und Andrea Fuhrwerk vom SuS Oberaden beteiligten.

Die maritime Strecke für alle Distanzen vom Marathon bis hin zum Kinder- und Einsteigerlauf sowie zwei Walking-Strecken führte über einen Rundkurs vorbei an den Sehenswürdigkeiten Alte Liebe, Grimmershörn Bucht und Kugelbake sowie durch die Urlaubsstadtteile Döse und Duhnen. Zwar konnte sich die durchaus familiäre Veranstaltung nicht mit den Teilnehmerzahlen der niedersächsischen Landeshauptstadt messen, aber die Läufer aus 14 Nationen und über 150 Städten hatten auch bei diesem Wettbewerb mit unerwartet sommerlichen Temperaturen von über 20°C zu kämpfen.

Dennoch erreichte Frank Fuhrwerk nach 3:41 Std. die Marathon-Ziellinie in der Cuxhavener Innenstadt und belegte damit Platz 4 (von 16) in der AK M50 bzw. Rang 17 (von 61) in der Gesamtplatzierung, während Andrea Fuhrwerk sich trotz einer Zielzeit von 2:18 Std. über die Halbmarathon-Distanz den 3. Platz (von 8) in der AK W50 sicherte.

Bild: Andrea und Frank Fuhrwerk nahmen am 12. Cuxhavener Stadtmarathon teil

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*